Fresenius

Höherer Umsatz dank Rhön-Übernahme

Im ersten Geschäftsquartal nach der Übernahme der Rhön-Kliniken durch seine Tochter Helios hat der Medizinkonzern Fresenius seinen Umsatz um gut 8 Prozent steigern können.   weiter...

Tarifeinigung

Mehr Geld für Beschäftigte der Universitätsmedizin Mainz

Das nicht-ärztliche Personal der Universitätsmedizin in Mainz bekommt rückwirkend ab Juli 2014 monatlich 50 Euro mehr. Darauf haben sich Gewerkschaft und Geschäftsführung verständigt.   weiter...

Arzt Dekollete mit Stethoskop

US-Studie

Patienten wollen Ärzte in Weiß

Die konventionelle Berufsbekleidung von Medizinern gilt nach wie vor als wichtiger Faktor für deren Vertrauenswürdigkeit, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber".   weiter...

Organtransplantation OP

Uniklinik Heidelberg

Patient stirbt nach Transplantation – Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach Komplikationen bei einer Transplantation an der Uniklinik Heidelberg ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen drei Ärzte. Dies bestätigte das Klinikum auf kma-Anfrage.   weiter...

IT im Gesundheitswesen

Etappensieg für die Interoperabilität

Die Planungsstudie Interoperabilität ist abgeschlossen, nun geht es an die Umsetzung. „Die Ergebnisse der Planungsstudie werden in die Arbeiten für das eHealth-Gesetz einfließen”, sagte Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).    weiter...


Kliniken Südostbayern

Defizit steigt auf 8,8 Millionen Euro

Die kommunale Kliniken Südostbayern AG hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Minus von 8,8 Millionen Euro abgeschlossen. Im Vorjahr betrug das Defizit noch 5,8 Millionen.   weiter...


Einzug Ende 2016

Charité-Bettenhaus-Sanierung schreitet voran

Die Sanierung des Charité-Bettenhochhauses kommt gut voran. „Wir liegen im Zeitrahmen und auch im Kostenrahmen”, sagte Christian Kilz, Bauchef der Charité, am Dienstag in Berlin.   weiter...


SRH Logo quer

SRH-Kliniken

Höchstes Betriebsergebnis seit 1966

Das Heidelberger Gesundheits- und Bildungsunternehmen SRH hat 2013 mit 43,4 Millionen Euro das höchste Betriebsergebnis seiner fast 50-jährigen Unternehmensgeschichte erzielt.   weiter...


Ausländische Fachkräfte

Anspruchsvoller als gedacht

Für viele Fachkräfte aus dem Ausland sind Karrierechancen entscheidender als Vergütung oder flexible Arbeitszeiten, zeigt eine aktuelle Studie.   weiter...


DRG-Fallpauschalen

Abschlussbericht zum Herunterladen

Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat seinen Abschlussbericht zur Entwicklung von Investitionsbewertungsrelationen veröffentlicht.   weiter...


Reha-Kampagne

Bereits über 80 Kliniken beteiligt

100 Tage nach dem Beginn ihrer Kampagne „Meine Reha – Mein Leben” zieht die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (Degemed) eine positive Bilanz. Im August will sie vor den Reichstag ziehen.   weiter...


Qualitätsdaten

Klinik-Beschwerde gegen AOK abgelehnt

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat eine Beschwerde des St. Antonius-Hospitals aus Eschweiler gegen die Veröffentlichung zurückgewiesen.   weiter...


BVITG

Verband fordert gesetzliche Stärkung der IT im Gesundheitswesen

Der Bundesverband Gesundheits-IT (BVITG) fordert von Politik und Krankenkassen, der IT-Versorgung im Gesundheitswesen einen größeren Stellenwert einzuräumen und finanziell auf die Sprünge zu helfen.   weiter...


Medizinische Hochschule Brandenburg

Medizinstudium ohne Numerus Clausus

Brandenburgs Wissenschaftsministerium hat die geplante private „Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane” (MHB), für die Bewerber keinen Numerus Clausus brauchen, staatlich anerkannt.   weiter...