UKSH

Keiminfektion: Mehrere Patienten sterben

Zwölf Patienten im Universitätsklinikum (UKSH) in Kiel haben sich mit einem gefährlichen Bakterium infiziert. Mehrere Patienten sind inzwischen gestorben, sagte ein Sprecher des Klinikums kma. Allerdings sei unklar, ob die Patienten an der Infektion oder an ihren schweren Ausgangserkrankungen gestorben sind.   weiter...

Sana

Dorothea Dreizehnter verlässt Sana

Nach nur sieben Monaten scheidet Dorothea Dreizehnter zum 31. Januar wieder aus dem Sana-Vorstand aus. Entsprechende Informationen von kma wurden jetzt vom Konzern bestätigt.   weiter...

Bauchspeicheldrüsen-Krebs

17.000 neuerkrankte Patienten

Fälle von Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskrebs) nehmen nach Beobachtungen von Medizinern stetig zu.   weiter...

Helios

Tarifgespräche ohne Ergebnis vertagt

Die Tarifverhandlungen für rund 23.000 Beschäftigte der privaten Helios-Kliniken sind am Mittwoch nach dem Auftakt der Gespräche ohne Ergebnis vertagt worden.   weiter...

Agaplesion Mittelhessen

Land fördert Umbau mit 25 Millionen Euro

Die hessische Landesregierung fördert die Erweiterung und Sanierung des Agaplesion Krankenhauses Mittelhessen in Gießen mit 25 Millionen Euro. Einen entsprechenden Förderbescheid übergab jetzt Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).   weiter...


Helios Wuppertal

Helios übernimmt Geburtshilfe von St. Anna

Der katholische Klinikverbund St. Antonius und St. Josef übergibt seine Frühgeborenenversorgung der St. Anna-Klinik an das Helios Klinikum Wuppertal. Die beiden Klinikträger betreiben in Wuppertal bereits ein Perinatalzentrum bereits seit vielen Jahren gemeinsam.   weiter...


Wald-Klinikum Gera

Historisches Hauptgebäude saniert

Nach großen Investitionen in Neubauten hat das Wald-Klinikum Gera nun auch sein historisches Hauptgebäude saniert. Die Modernisierung des denkmalgeschützten Hauses kostete rund zehn Millionen Euro.   weiter...


Klinger, Olaf, Ameos

Führungsspitze wird neu strukturiert

Pharma-Manager Klinger neuer Finanzvorstand bei Ameos

Der Diplom-Kaufmann kommt vom Darmstädter Chemie- und Pharmaunternehmen Merck, wo er seit 2002 in verschiedenen leitenden Funktionen tätig war. Als Finanzvorstand verantwortet er neuerdings zugleich die IT.   weiter...


Kienbaum-Studie

Die Werte der neuen Elite

Junge Top-Führungskräfte in der Gesundheitsbranche grenzen sich in Kultur- und Wertefragen klar von ihren Vorgängern ab. Heute gehe es in ihren Augen mehr um klare Kommunikation, Transparenz und Teamorientierung als um Kontrolle und Anspruchsdenken. Damit geht ein geringerer Stellenwert von Status und Prestige im Topmanagement einher.   weiter...


Drei Jahre nach Skandal um Wartelisten-Manipulation

Zahl der Organspender auf neuem Tiefstand

Nach einem deutlichen Einbruch 2012/2013 scheint die Talfahrt bei den Organspenden dennoch vorerst gestoppt. Von einer "Stabilisierung auf niedrigem Niveau" spricht die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO). Gesundheitsminister Herrmann Gröhe rief die Bevölkerung erneut zu Organspenden auf.   weiter...


Pflegeheime

Kahlschlag bei Pflegeheimplätzen

Mehr als zehn Prozent der stationären Pflegeheimplätze in Deutschland werden bis 2020 ersatzlos wegfallen. Das prognostiziert die bundesweit tätige Pflegeheim-Beratung Terranus. Deren Chef Hermann Josef Thiel warnt vor einer "massiven Vorsorgungslücke".   weiter...


Klinikum Bamberg

Anklage gegen ehemaligen Chefarzt wegen Vergewaltigung

Im Missbrauchskandal am Bamberger Klinikum hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen ehemaligen Chefarzt erhoben. Ihm werden Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.   weiter...


Kis-Markt

Renaissance des Mittelstands

Ab heute firmiert der IT-Hersteller I-Soft offiziell als I-Solutions Health GmbH. Der Namenswechsel gehe mit der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens als lokaler, mittelständischer Anbieter nach der Übernahme durch Radiomed und der Herauslösung aus dem CSC-Konzern einher, erklärt das Unternehmen in einer Mitteilung.   weiter...