Mühlenkreiskliniken

Gewinn steigt auf fünf Millionen Euro

Zum dritten Mal in Folge haben die Mühlenkreiskliniken (MKK) ein positives Jahresergebnis erzielt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 erwirtschaftete der Klinikverbund ein Konzernergebnis von fast fünf Millionen Euro. „Unser hervorragendes Ergebnis ist vor dem Hintergrund der aktuellen Lage im Krankenhaussektor bemerkenswert”, so Vorstandschef Matthias Bracht.   weiter...

Ausbildung

Landarztjob nicht begehrt bei Studenten

Junge Ärzte zieht es nicht aufs Land. Über 46 Prozent der Medizinstudenten wollen nach einer aktuellen Studie der Universität Trier später „auf keinen Fall” in Orten mit weniger als 2000 Einwohnern arbeiten.   weiter...

Organtransplantation OP

Streit um Herztransplantation

Eltern erwägen rechtliche Schritte gegen das UKGM

Seit Monaten wartet ein schwer krankes Kind in Gießen auf eine lebensrettende Operation. Vergeblich, denn die Ärzte lehnen den Eingriff wegen einer Behinderung ab. Nun erwägen die Eltern rechtliche Schritte. Linke und Grüne kritisieren die bestehenden Richtlinien.   weiter...

Delegation ärztlicher Tätigkeiten

Pflegekräfte ziehen den Kürzeren

In den allermeisten Kliniken übernehmen inzwischen Pflegekräfte viele einst ärztliche Tätigkeiten wie Wundversorgung, das Legen von Venenkanülen und die Gabe von Chemotherapeutika. Doch längst nicht alle können zugleich Aufgaben an Service- und Assistenzkräfte abgeben. So schafft die neue Aufgabenverteilung offenbar keine wirkliche Entlastung.   weiter...

Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands

VKD initiiert Reha-Lobby-Verband

Auf Initiative des Verbands der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) hat sich in Nordrhein-Westfalen (NRW) die Landesarbeitsgemeinschaft der Reha-Leistungserbringer NRW (LAG MedReha NRW) gegründet.   weiter...


Verweildauer

Patienten immer kürzer in der Klinik

Die durchschnittliche Verweildauer von Patienten in hessischen Krankenhäusern ist weiter gesunken. 2013 entließen die Kliniken ihre stationär aufgenommenen Patienten nach durchschnittlich 7,6 Tagen, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden mit.   weiter...


Investitionsstau

Niedersachsens Ministerin fordert Bundeshilfe für Hochschulen

Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) hat angesichts eines Investitionsstaus von drei Milliarden Euro an den Hochschulen des Landes Unterstützung vom Bund angemahnt.   weiter...


Pharma

Pfizer spionierte Berliner Tierschützer aus

Das Pharmaunternehmen Pfizer soll 2008 mehrere radikale Tierschützer in Berlin ausspioniert haben. Das berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit”.   weiter...


Marburger Bund

Bewertungsportal für Kliniken

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund bietet ab sofort ein Klinikbewertungsportal für Ärzte an. Auf www.mbz-bewerzungsportal.de können angestellte Ärzte ihre Erfahrungen an einem Krankenhaus bewerten und Kritik äußern.   weiter...


Patientensicherheit

Rechtsmedizin

Experte beklagt zu viele Fehler bei Obduktionen

Die Ausbildung der Mediziner für eine Leichenschau ist aus Sicht des Potsdamer Rechtsmediziners Jörg Semmler unzureichend. „Die Bundesländer haben sich dem Thema nie richtig gewidmet”, sagte er.   weiter...


IT-Preis für Bildungseinrichtungen

Pfiffige Ideen mit Beispielcharakter gesucht

Bereits zum zweiten Mal lobt der Deutsche Pflegerat (DPR) den IT-Innovationspreis für Bildungseinrichtungen im Gesundheitswesen aus - gemeinsam mit der schwäbischen IT-Bildungsschmiede Easysoft. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.   weiter...


Organtransplantation OP

Uniklinik Heidelberg

Patient stirbt nach Transplantation – Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach Komplikationen bei einer Transplantation an der Uniklinik Heidelberg ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen drei Ärzte. Dies bestätigte das Klinikum auf kma-Anfrage.   weiter...


Medizinische Hochschule Brandenburg

Medizinstudium ohne Numerus Clausus

Brandenburgs Wissenschaftsministerium hat die geplante private „Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane” (MHB), für die Bewerber keinen Numerus Clausus brauchen, staatlich anerkannt.   weiter...