Interview mit Jens Spahn

Für die Notfallversorgung wird es eine mehrstufige Vergütung geben

Jens Spahn (CDU) hat bei den Koalitionsverhandlungen 2014 für die Union die Arbeitsgruppe Gesundheit geleitet und mit seinem Gegenspieler Karl Lauterbach (SPD) einen detailliert Fahrplan für die Gesundheitspolitik formuliert – nun arbeitet Schwarz-Rot die Punkte ab. Im kma-Interview erklärt Spahn, womit Kliniken rechnen können und womit nicht.   weiter...

Hygieneskandal in Mannheim

Jetzt meldet sich Laumann zu Wort

Die Mannheimer Uniklinik kommt nicht aus den Schlagzeilen. Fast täglich gibt es neue Vorwürfe. Die Akten der Staatsanwälte werden immer dicker. Jetzt meldet sich auch Berlin zu Wort.   weiter...

DRK Kliniken Berlin

Kristin Drechsler rekordverdächtig schnell wieder fort

Kaum im Amt und schon wieder weg: Kristin Drechsler, zum 1. Juli dieses Jahres als neues Mitglied der zweiköpfigen Geschäftsführung der DRK Kliniken Berlin vorgestellt, hat vor wenigen Tagen ihren Schreibtisch geräumt. Ob die promovierte Ärztin und Diplom Kauffrau das Handtuch geworfen hat oder gefeuert wurde, erfuhren die rund 3.400 Mitarbeiter nicht. Der rekordverdächtig schnelle Weggang von Drechsler bietet Stoff für neue Diskussionen, auch über das Führungsverhalten von Geschäftsführer Ralf Stähler.   weiter...

Klinikum Frankfurt Höchst

Betriebsrat lehnt Fusion ab

Der Betriebsrat des Klinikums Frankfurt Höchst hat sich jetzt offen gegen die geplante Fusion mit den Kliniken des Main-Taunus-Kreises ausgesprochen. Wie die Frankfurter Neue Presse berichtet, bezweifeln die Arbeitnehmervertreter den wirtschaftlichen Nutzen der Fusion.   weiter...

Deutsche Krankenhausgesellschaft

Dänzer gibt Präsidentschaft ab

Als Folge des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum zieht sich der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Alfred Dänzer, aus der Gesundheitspolitik zurück.   weiter...


Uniklinik Aachen

Staatsanwaltschaft ermittelt nach zweifelhaften Selfies mit Patienten

Nach zweifelhaften Selfies mit Patienten im Aachener Klinikum ermittelt die Staatsanwaltschaft Aachen gegen vier mittlerweile gekündigte Pflegekräfte.   weiter...


Klinikum Oldenburg

Mysteriöser Todesfall

In einem Zweibettzimmer des Klinikums Oldenburg ist ein 85-jähriger Patient tot aufgefunden worden. Kabel und Schläuche, die ihn nach einer Operation zur Kontrolle von Atem, Herzschlag und anderen Körperfunktionen mit medizinischen Geräten verbanden, waren durchtrennt.   weiter...


Uniklinik Dresden

Neues Krebszentrum für sieben Millionen Euro

Die Uniklinik Dresden errichtet einen Neubau für die Krebsmedizin, in dem alle Krebspatienten vor einer stationären Behandlung aufgenommen werden.   weiter...


Pharma

Nach Querelen: Sanofi schmeißt Chef raus

Der französische Pharmakonzern Sanofi zieht die Notbremse: Mit sofortiger Wirkung trennt sich das Unternehmen von seinem Chef Christopher Viehbacher.   weiter...


Elisabeth-Krankenhaus Kassel

Externes Ärzteteam prüft gute Qualität bei Gallenblasen-OP

An der Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie am Elisabeth-Krankenhaus in Kassel wurde erstmals ein neues Verfahren zur Qualitätssicherung bei Gallenblasen-Operationen angewandt: das ärztliche Peer Review Galle.   weiter...


Landpraxen

Hausärzte zieht es wieder stärker auf's Land

Die Bereitschaft von Hausärzten, sich auf dem Land niederzulassen, nimmt offensichtlich wieder etwas zu. Ihr Anteil an den ärztlichen Existenzgründungen hat sich in den vergangenen zwei Jahren nahezu verdoppelt. Zu dieser Erkenntnis kommt eine aktuelle Studie der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und des Zentralinstituts für die Kassenärztliche Versorgung.   weiter...


Pflegebeauftragter

Laumann modernisiert Internetauftritt

Der Patientenbeauftragte und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung hat seinen Internetauftritt modernisiert und der Seite ein neues layout verpasst.    weiter...


Ultraschall

„Gerät und Schallkopf werden verschmelzen”

Die Sonographie ist das meisteingesetzte bildgebende diagnostische Verfahren in der Medizin und hat in den vergangenen Jahren viele Disziplinen revolutioniert. kma sprach mit dem Herausgeber der weltweit führenden Zeitschrift „Ultraschall in der Medizin” über das, was der Ultraschall in Zukunft leisten kann.   weiter...


Medizinische Hochschule Brandenburg

Medizinstudium ohne Numerus Clausus

Brandenburgs Wissenschaftsministerium hat die geplante private „Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane” (MHB), für die Bewerber keinen Numerus Clausus brauchen, staatlich anerkannt.   weiter...