Umfrage

Pflegekräfte bemängeln Hygiene im OP

Hoher Krankenstand, Organisationsprobleme und erhebliche Defizite in der Hygiene bewirken nach ersten Erkenntnissen des OP-Barometers 2015 eine Zunahme der Patientengefährdung in deutschen OP-Sälen. Das OP-Barometer ist eine alle zwei Jahre von der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) durchgeführte Befragung zur Arbeitssituation von Pflegekräften im Operations (OP)- und Anästhesie-Bereich an deutschen Krankenhäusern.   weiter...

St.-Josefs-Hospital Cloppenburg

Verdacht auf Abrechnungsbetrug

Hat das St.-Josefs-Hospitals in Cloppenburg Krankenkassen mit falschen Abrechnungen betrogen? Die Staatsanwaltschaft Oldenburg durchsuchte das Krankenhaus und stellte umfangreiches Datenmaterial und etliche Unterlagen sicher.   weiter...

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg

Drei neue Geschäftsführer

Nach fast neun Jahren gibt Christian Keller zu Ende Juni die Verantwortung für die Leitung der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg in die Hände von Christoph Dahmen, Martin Schunck und Pelin Meyer.   weiter...

Stellenabbau

Sana-Klinik Duisburg

270 Beschäftigten droht Kündigung

Die Duisburger Sana-Klinik will patientenferne Dienste wie Technik, Küche und Wäscherei ausgliedern. Betroffen davon seien bis zu 270 der 2200 Mitarbeiter, berichtet die "WAZ".   weiter...

Servicegesellschaften

Helios-Betriebsrat schreibt an Gröhe

Der Konflikt zwischen der Helioskonzernspitze und dem Konzernbetriebsrat (KBR) scheint zu eskalieren: Der KBR-Vorsitzende Rainer Stein hat in einem Brief an Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) seinem Arbeitgeber vorgeworfen, circa ein Fünftel der Beschäftigten nicht in geltende Tarifverträge zu erfassen.   weiter...


Helios-Klinikum Erfurt

Kampf dem Langarmkittel

Langärmelige Arztkittel stehen immer mehr auf dem Prüfstand. Gerade wird der Kurzarmkittel in den bundesweit rund 100 Kliniken des Konzerns Asklepios eingeführt. Auch das Helios-Klinikum Erfurt will jetzt umstellen.   weiter...


Stiftung Gesundheit

Stefanie Woerns neues Vorstandsmitglied

Stefanie Woerns, die vom Kuratorium der Stiftung zum neuen Vorstandsmitglied berufen wurde, löst Alexandra Köhler von dem Amt ab, die sich in Mutterschutz und Elternzeit verabschiedet.   weiter...


St. Vincentius-Kliniken

180 Millionen Neubau am Start

Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der St. Vincentius-Kliniken in Karlsruhe haben begonnen. Künftig soll auch der Rettungshubschrauber auf dem Dach starten und landen können.   weiter...


Meierhofer

Unternehmen übernimmt Reha-KIS Shiva

Im Januar hat Meierhofer den Geschäftsbereich II der Cortex Software GmbH übernommen. Mit der Übernahme geht das Krankenhausinformationssystem (KIS) Shiva, das bereits seit 25 Jahren in den Reha-Kliniken der MediClin AG im Einsatz ist, in das Meierhofer Portfolio über.   weiter...


kma Magazin

Abo-Zahlen steigen um mehr als 25 Prozent

Die jüngste Quartalsprüfung hat bestätigt, dass die kma-Printausgabe die Anzahl der verkauften Auflage im vierten Quartal 2015 gegenüber dem dritten Quartal um 25,7 Prozent steigern konnte.   weiter...


Approbationen in Niedersachsen

Zahl ausländischer Ärzte kräftig gestiegen

Die Zahl der Approbationen für ausländische Ärzte ist seit 2011 in Niedersachsen deutlich gestiegen.   weiter...


Berufsverband für Pflegeberufe

Forderung nach geregelten Arbeitspausen

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat eine bundesweite Aktion unter dem Motto: „Mein Recht auf Frei” gestartet. Sie fordert unter anderem die Verlässlichkeit der Dienstpläne und das Einhalten der Arbeitspausen.   weiter...


Blutuntersuchung

Chiplabore sollen Analysekosten senken

Kieler Forscher wollen mit Chiplaboren Indikatoren für Krankheiten im Blut nachweisen. Langfristig könnten die Chiplabore die Analysekosten für Blutuntersuchungen erheblich reduzieren.   weiter...


Terminservicestelle im Südwesten

Das Interesse steigt

Nach schleppendem Anlauf stößt die Terminservicestelle (TSS) der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) auf steigendes Interesse: Eine Woche nach dem Start liegt die Zahl der täglichen Anrufe bei der Servicestelle bei 120.   weiter...


Fachsprachenprüfung

Jeder dritte ausländische Arzt fällt durch

Jeder dritte Arzt fällt nach Informationen der „Stuttgarter Nachrichten” in Baden-Württemberg durch die sogenannte Fachsprachenprüfung. Jeder Mediziner mit im Ausland erworbener Ausbildung muss sie bestehen.   weiter...