Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

LandesBasisfallwert
Verhandlungsstau...

Der Gang in die Schiedsstelle ist für die Hamburgische Krankenhausgesellschaft (HKG) unvermeidlich. “Wir haben den Eindruck, dass die Krankenkassen an ernstlichen Verhandlungen gar nicht interessiert sind”, so Ter Hasenborg, Erster Vorsitzend...

Zuerst also müssen sich die Vertragspartner über die Höhe des bereinigten Erlösbudgets für 2004 verständigen. Hierfür sind allein neun Positionen zu vereinbaren. Dann ist ein anzunehmendes, also fiktives Erlösvolumen 2005 festzulegen. Fü...

Es müsse geklärt werden, in welchen Häusern das Arbeitszeitgesetz schon 2004 umgesetzt wurde, wie viele AiP-Stellen jetzt Assistenzarztstellen sind, welche Einrichtungen Krankenpflegeschulen haben und so weiter. Und alles immer mit...

Cornelia Kolbeck
KMA 03/2005 - Seite: 018

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder