Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Elektronische Baby-Wächter
Sanfte Kontrolle...

In den USA und Großbritannien sind sie längst Standard in Kliniken, in Deutschland halten sie nur langsam Einzug in die Krankenhäuser: elektronische Sicherungs-Systeme für Neugeborene. Die Gründe hierfür sind nicht leicht zu bestimmen. Der Verweis auf kl...

Bewegt sich ein Baby mit seinem Transponder im Empfangsfeld der Leseschleife, antwortet sein Info-Chip kurz auf das Aktivierungssignal. Diese Antwort erfolgt ebenfalls mit Funkwellen. Die Leseschleife leitet die Antwort an einen Zentralr...

Aber auch die Masse der Ergebnisse bringt keine abschließende Klarheit. So kam eine Studie dänischer Forscher vor wenigen Tagen zu dem Ergebnis, dass der zehnjährige Gebrauch eines Handys keine nachweislich höhere Gefährdung für die Entw...

Diese Bescheidenheit liegt möglicherweise daran, dass das System ab einer gewissen Stationsgröße Zwischenempfänger benötigt, die das Signal an den zentralen Empfänger weiter leiten. Denn die im Fachjargon Repeater genannten Geräte empfan...

Vorsicht bleibt aber angeraten: Solange keine Studie verlässlich und endgültig nachgewiesen hat, das Hochfrequenz-Strahlung absolut unbedenklich ist, sollte sich jeder Krankenhausbetreiber genau überlegen, wie viel Risiko er seinen...

Wie Baby-Schutzsysteme funktionieren...


...

Es war ein Alptraum für die Eltern und kostete die Klinik ihren guten Ruf: Am 5. Mai meldeten die Nachrichten-agenturen, dass in der Remigius-Klinik in Leverkusen-Opladen ein erst fünf Stunden alter Säugling entführt worden war. Die Entf...

Thomas Semmler
KMA 06/2005 - Seite: 064

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder