Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Mit Herz und Blut
Porträt Axel Ekkernkamp...

Ekkernkamp wirkt aufge­räumt. Mit großen Schritten geht er, hat einen festen Hände­druck, sieht dem Gegenüber direkt in die Augen. Was passiert jetzt, scheint er zu fragen. Den weißen Kittel tauscht er auf Bitten des Fotografen ohne Feder­lesens gegen ei...

Ekkernkamp kam von der Univer­sitäts­k­linik Bochum, wo er nach dem Studium eigentlich nur ein Jahr bleiben wollte. Orthopäde war sein Berufsziel und auf dem Weg dorthin wollte er in Bochum Unfall- und Akutme­dizin lernen. Geblieben ist ...

Mit 14 Jahren erlitt Axel Ekkernkamp einen drama­ti­schen Verlust: Von heute auf morgen verlor er durch einen Herzin­farkt seinen Vater. Die Eltern waren gerade dabei, ein Haus zu bauen, und der Junge musste nun schnell erwachsen werden....

Mit der Spezia­li­sierung zum Unfall­chir­urgen habe er sich aller­dings um einige Möglich­keiten gebracht: Sich nieder­zu­lassen finde man nicht mehr so spannend, wenn man schon mal Menschen helfen konnte, die lebens­be­drohlich verletz...

Geholt hatte ihn für die Kommission Angela Merkel, die sich nach einem Vier-Augen-Gespräch für ihn entschied. “Ich habe immer Ja gesagt, wenn man mich gefragt hat”, sagt Ekkernkamp, der schon einmal als Staats­se­k­retär von ...

Mit der Gewerk­schaft Verdi hat er fünf Jahre lang über einen Haustarif verhandelt, der es ihm heute ermög­licht, seinen Leuten 2,5 Prozent mehr Lohn zu zahlen. “Wir brauchen gute Stimmung. Meine Leute sollen dem Patienten ge...

Biogra­fi­sches...


 ...

Sara Stern
KMA 06/2005 - Seite: 074