Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Messen

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Erfolgsfaktor Armut...


kma-Interview mit Werner Seeger...

Seeger: Angesichts dieser Bedingungen war allen Mitarbeitern klar, dass sie für den wissenschaftlichen Erfolg selbst verantwortlich sind und auch selbst die Voraussetzungen schaffen müssen. Das bedeutet im Klartext, dass nur durch ausrei...

Seeger: Während im Durchschnitt in Deutschland der Anteil derDrittmitteleinwerbungen zirka 30 Prozent der öffentlichen Mittel des Landes für F&L beträgt, übersteigt er an unserer Klinik das Vier- bis Fünffache der Forschungsmittel, d...

Seeger: Die deutsche Universitätsmedizin leidet meiner Ansicht nach zum einen an derKrise der Hochschulfinanzierung, zum anderen an der Krise desGesundheitssystems, und schließlich an dem, was ich als deutsche Krankheitbezeichnen würde. ...

Seeger: Der Begriff deutsche Krankheit umschreibt für mich eine Trias aus Überregulation, Dysregulation und Depression. Überregulation als Ausdruck der fatalen Neigung zu meinen, dass durch höhere Regulationsdichte mehr Gerechtigke...

Birgitta vom Lehn
KMA 11/2005 - Seite: 038

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder