Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Architektur
Musterhäuser für die Pflege ...

Vieles von dem, was Axel Gutzeit über den Bau von Pflegeanlagen und Heimen für Demenzkranke erzählen kann, ist inzwischen allgemein bekannt. Kaum bekannt ist aber, dass Axel Gutzeit mit seiner Firma Goodtime Development dieses Wissen mit erarbeitet und a...

Dieses Haus war für 122 Patienten ausgelegt und damit – nach Gutzeits Erinnerung – zum damaligen Zeitpunkt das größte seiner Art in Deutschland. Dennoch ermöglichte es den Patienten ein Leben in so großer Selbstbestimmung und Würde, wie ...

Einen Fehler hat der Architekt in Fredersdorf allerdings begangen: Das Heim ist so angelegt, dass nahezu jede Wohngruppe von einer eigenen Pflegeperson betreut werden muss. Die Kleeblatt-artige Anordnung der Gebäudeteile erlaubt keinen z...

Trotz dieser geldwerten Vorteile erlaubt es der Entwurf dem Betreiber, das Haus an seine Bedürfnisse anzupassen. So könnten die Einzelzimmer ohne großen Aufwand in Doppelzimmer umgewandelt werden, etwa um Ehepaare zu beherbergen. Die Per...

Henrik Ghanaat
KMA 12/2005 Seite: 052

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder