Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Identifikationstechnik
Zwischen den Welten
...

Im Gesundheitswesen existieren meist die Pharmazentralnummer (PZN) und der Healthcare Identification Barcode (HIBC) nebeneinander. Während sich der Pharmazeutika-Code praktisch nur auf Medikamenten-Verpackungen findet, sind die Einsatzfelder des für Medi...

Optisch unterscheiden sich die beiden konkurrierenden Codierungsverfahren für den Laien kaum. HIBC erkennt man beim Blick auf die Buchstaben und Sonderzeichen unterhalb des Barcodes durch das voran gestellte Pluszeichen, bei EAN steht de...

HIBC auf der anderen Seite ist ein eigens für den Medizinbereich entwickelter Code, der in den USA seit 1987 auf dem Markt ist. Zu zugeschnitten, meinen die EAN-Vertreter. Doch kann HIBC einiges, was die Mitbewerberin nicht ohne weiteres...

“Warum EAN? Wir haben doch keine Ware zu verkaufen”, frotzelt Prof. Thomas F. Wienker gegen die Euro-Nummern aus Köln. Wienker ist Leiter der Gruppe Genetische Epidemiologie am Institut für Medizinische Biometrie, Informatik ...

Vermutlich wird das Werben der EAN-Codierer noch einige Stücke des klinikinternen Kuchens vom HIBC nach Köln zu GS1 verlagern. Langfristig wird aber vermutlich passieren, was in einem Aufsatz der Europäischen Dachorganisation des H...

Europäische Artikel Nummer...


...

HIBC wurde 1987 in den USA für die Nutzung im Krankenhaus eingeführt. Heute deckt er in zahlreichen Ländern der Erde die gesamte Versorgungskette im Gesundheitswesen ab. HIBC kann in den Formaten Code 39, Code 128, Codablock F, Datamatrix und RFID genutzt werden....

Nicklas Geisendorf
KMA 03/2006 Seite: 042

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder