Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

10 Jahre kma
Am Anfang war guter Wille – sonst nichts!


Neue Zeitschriften werden strate­gisch geplant, auf Zielgruppen zugeschnit...

Die erste Ausgabe von “Klinik­Ma­na­gement aktuell” erschien vor genau zehn Jahren – dünn und inhaltsarm. Doch unbewusst und mit dem Glück der Unbeküm­merten setzten die Freunde die strate­gisch richtigen Ziele. Da...

Hinter der Änderung des Titels in kma stand ein klares strate­gi­sches Kommu­ni­ka­ti­ons­konzept. “Inter­dis­zi­p­li­na­rität” stand im Raum. Inzwi­schen entscheidet das Kranken­haus­ma­na­gement die Zukunft. Und dies ...


...

“Klinik­ma­na­gement Aktuell” – dieser Name ist Programm. Ein modernes Management und klare Mitar­bei­ter­o­ri­en­tierung ist heute für alle Kliniken ein absolutes Muss, um Qualität UND Wirtschaft­lichkeit zu sichern. Beiträge mit diesem Ansa...

Seit zehn Jahren begleitet die kma den dynami­schen Wandel des Gesund­heits­systems: kritisch, distan­ziert, journa­lis­tisch anspruchsvoll. Und die KMA hat sich dabei selbst gewandelt. Vom Klinik­fach­ma­gazin zu einem Healthcare-Wirtschafts­ma­gazin. K...

Aus “Klinik Management Aktuell” wurde “kma”. Inzwi­schen in der Branche geschätzt und gerne gelesen. Auch von mir. Als das “Kindchen” geboren wurde, war dieser Erfolg nicht unbedingt vorher­sehbar. Vielleicht dachten e...

Leider haben nur ganz wenige Reform­ge­setze der vergan­genen Jahre und Jahrzehnte so viel Moder­ni­sierung in das in vielen Bereichen verkrustete Gesund­heits­wesen gebracht wie das GMG. In Fachk­reisen kursiert deshalb nicht ganz zu Unrecht das geflü­g...

In nunmehr 10 Jahren Zusam­men­arbeit mit der sich hervor­ragend entwi­ckelnden kma haben wir den Schritt zur Koope­ration nie bereut und sagen Danke für die hervor­ra­gende Teamarbeit.
Reinfried Sure, Sicher­heit­sin­ge­nieur Klinikum Mitte­baden...

Paradig­men­wechsel, Umstruk­tu­rie­rungen: Reform folgt auf Reform. Obwohl wir uns an anderen Staaten orien­tieren, wieder­holen wir deren Fehler – typisch deutsch?
Positive Beispiele wie die Ausweitung der Kompe­tenzen für die profes­sio­nelle Pfleg...

Man hat es versäumt, die Struk­turen zukunfts­fähig zu machen. Sowohl im Gesund­heits­system insbe­sondere aber auch in der deutschen Forschungs­land­schaft. Statt eines sich befruch­tenden Mitein­anders von Profes­soren und jungen Wissen­schaftlern wie ...

kma 06/2006 Seite: 010