Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Rückkehrgespräche
Sensible Angelegenheit...

Unverschämte Gängelung!”, ärgern sich die meisten Arbeitnehmer, wenn ihr Unternehmen Rückkehrgespräche einführen will. Dass ihr Vorgesetzter sie nach einer Krankschreibung zum Gespräch lädt, empfinden sie als Ausdruck von Misstrauen. Sie glauben, i...

“Als Führungskraft ist man natürlich daran interessiert, Fehlzeiten auf einem niedrigen Stand zu halten”, sagt Cornelia Mittelstädt, stellvertretende Pflegedienstleiterin am Evangelischen Geriatriezentrum Berlin (EGZB). Doch ...

Rückkehrgespräche contra Krankmeldungen? Dieser Ansatz greift zu kurz, findet Heike Schambortski, Bereichsleiterin Gesundheits- und Mobilitätsmanagement der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). “In...


...

Ein Rückkehrgespräch führt der direkte Vorgesetzte mit einem Mitarbeiter – und zwar so zeitnah wie möglich nach einer Erkrankung. Das Einführen formalisierter Rückkehrgespräche bedarf der Zustimmung der Personalvertretung. Dazu werden Di...

Martina Janning
kma 08/2006 Seite: 064

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder