Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

KTQ
Berlin-Fieber
Seite: 18

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Gesundheitswirtschaft

Frühlingsboten

Der ungewöhnlich warme Winter, teilweise kluge Ideen zum Klima­schutz und Eisbärbaby Knut haben die Themen Gesund­heits­po­litik und Gesund­heits­wirt­schaft vorüber­gehend aus den Schlag­zeilen verdrängt. Nahezu geräu­schlos ist deshalb zum1. April die Gesund­heits­reform in Kraft getreten. Bis zur letzten Minute wurde nachge­bessert. Was das im Einzelnen für die verschie­denen Akteure bedeutet, bleibt abzuwarten.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Auf dem Kranken­haus­markt ist der Priva­ti­sie­rung­s­trend ungebrochen. Vorpommern weist den höchsten Priva­ti­sie­rungsgrad auf, Bayern bleibt landrats­do­mi­niert, NRW ist Muster­bei­spiel profes­sio­na­li­sierter freige­mein­nützer Träger­schaften. Das Bundes­kar­tellamt hat...

Auch auf dem Gebiet der Gesund­heits­wirt­schaft tut sich einiges. Es gibt erfreu­liche Signale, dass die unter­schied­lichen Initia­tiven aufein­ander zugehen und die Inter­essen bündeln werden. Ich bin ganz optimis­tisch, dass wir schon zum Haupt­stadt­kon­gress im Juni Ergeb­n...

Wenn wir die Überwindung der Sekto­ren­g­renzen ernsthaft wollen, bedarf es möglichst rasch identi­scher Dokumen­ta­tions- und Vergü­tungs­systeme, die elektro­nische Kommu­ni­kation ist unabdingbare Voraus­setzung. ...

Axel Ekkernkamp
kma 04/2007 - Seite: 003