Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

KTQ
Berlin-Fieber
Seite: 18

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Aufruf zu Fachbeiträgen

Der Klassiker im neuen Kleid

Der ”FKT-Kranken­haus­ka­lender” ist als ständiger Begleiter des Technikers noch in guter Erinnerung. In seinem umfang­reichen Anhang bot er schnelle und sichere Infor­mation zu Fragen der Technik, Normen, Verord­nungen und wichtigen Ansprech­partnern. Mit dem neuen Projekt Jahrbuch TG – Technik im Gesund­heits­wesen erfährt er nun eine innovative Weiter­ent­wicklung. Zur Einsendung von Beiträgen werden alle Inter­es­sierten herzlich einge­laden.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Mit dem “Jahrbuch TG – Technik im Gesund­heits­wesen” baut die Fachve­r­ei­nigung Kranken­haus­technik ganz bewusst auf dem legen­dären Kranken­haus­ka­lender auf und kombi­niert ein Nachschla­gewerk für unver­zichtbare Infor­ma­tionen zum Techni­ke­ralltag mit ausge­...

Wir freuen uns daher sehr, dieses neue Projekt ankün­digen zu dürfen, und laden Sie als Autor/-in und reprä­sen­tative Unter­nehmung herzlich zur Teilnahme ein. Alle inter­es­sierten Fachleute sind willkommen, sich an dieser “Messe im Buch” mit Beiträgen aktiv zu bete...

Das Jahrbuch TG – Technik im Gesund­heits­wesen soll allen im Gesund­heits­wesen Tätigen einen Einblick in Maßnahmen eröffnen, die für einen reibungs­losen und effizi­enten Kranken­haus­be­trieb notwendig sind, wie zum Beispiel aktuellste Fachin­for­ma­tionen, Nachschla­gewerk, A...

Ihre Kurzfassung sollte Folgendes enthalten:...

In der zweiten Phase entscheidet die Fachkom­mission der FKT dann über die Auswahl der Beiträge. Einrei­chende werden bis zum 16. Mai 2007 über die Annahme bezie­hungs­weise Ablehnung ihres Beitrages infor­miert. Wurde ein Beitrag ausge­wählt, dann gilt für die Langversion im Umf...

Bitte verwenden Sie bei der Titel­be­zeichnung, soweit es technisch möglich ist, eine deutsch­spra­chige Formu­lierung und verzichten Sie auf Abkür­zungen.
Angenommene Beiträge werden nur dann im Jahrbuch TG veröf­f­ent­licht, wenn die Langversion des Beitrags bis zum 30. Jun...

Projekt­ent­wicklung...

Weitere Infor­ma­tionen:
FKT-Geschäfts­s­telle
Simone Strunck, Matina Graf-Bauer
Mauer­berg­s­traße 72,
76534 Baden-Baden
Tel.: +49 (0)7223/95 88 10,
Fax: +49 (0)7223/95 88 12
E-Mail: fkt@fkt.de...

Nina Sickinger FKT-Geschäftsstelle
kma 04/2007 - Seite: 090

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!