Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

KTQ
Berlin-Fieber
Seite: 18

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Aufruf zu Fachbeiträgen

Der Klassiker im neuen Kleid

Der ”FKT-Kranken­haus­ka­lender” ist als ständiger Begleiter des Technikers noch in guter Erinnerung. In seinem umfang­reichen Anhang bot er schnelle und sichere Infor­mation zu Fragen der Technik, Normen, Verord­nungen und wichtigen Ansprech­partnern. Mit dem neuen Projekt Jahrbuch TG – Technik im Gesund­heits­wesen erfährt er nun eine innovative Weiter­ent­wicklung. Zur Einsendung von Beiträgen werden alle Inter­es­sierten herzlich einge­laden.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Mit dem “Jahrbuch TG – Technik im Gesund­heits­wesen” baut die Fachve­r­ei­nigung Kranken­haus­technik ganz bewusst auf dem legen­dären Kranken­haus­ka­lender auf und kombi­niert ein Nachschla­gewerk für unver­zichtbare Infor­ma­tionen zum Techni­ke­ralltag mit ausge­...

Wir freuen uns daher sehr, dieses neue Projekt ankün­digen zu dürfen, und laden Sie als Autor/-in und reprä­sen­tative Unter­nehmung herzlich zur Teilnahme ein. Alle inter­es­sierten Fachleute sind willkommen, sich an dieser “Messe im Buch” mit Beiträgen aktiv zu bete...

Das Jahrbuch TG – Technik im Gesund­heits­wesen soll allen im Gesund­heits­wesen Tätigen einen Einblick in Maßnahmen eröffnen, die für einen reibungs­losen und effizi­enten Kranken­haus­be­trieb notwendig sind, wie zum Beispiel aktuellste Fachin­for­ma­tionen, Nachschla­gewerk, A...

Ihre Kurzfassung sollte Folgendes enthalten:...

In der zweiten Phase entscheidet die Fachkom­mission der FKT dann über die Auswahl der Beiträge. Einrei­chende werden bis zum 16. Mai 2007 über die Annahme bezie­hungs­weise Ablehnung ihres Beitrages infor­miert. Wurde ein Beitrag ausge­wählt, dann gilt für die Langversion im Umf...

Bitte verwenden Sie bei der Titel­be­zeichnung, soweit es technisch möglich ist, eine deutsch­spra­chige Formu­lierung und verzichten Sie auf Abkür­zungen.
Angenommene Beiträge werden nur dann im Jahrbuch TG veröf­f­ent­licht, wenn die Langversion des Beitrags bis zum 30. Jun...

Projekt­ent­wicklung...

Weitere Infor­ma­tionen:
FKT-Geschäfts­s­telle
Simone Strunck, Matina Graf-Bauer
Mauer­berg­s­traße 72,
76534 Baden-Baden
Tel.: +49 (0)7223/95 88 10,
Fax: +49 (0)7223/95 88 12
E-Mail: fkt@fkt.de...

Nina Sickinger FKT-Geschäftsstelle
kma 04/2007 - Seite: 090