Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

BQS
Abgesägt
Seite: 6

Recht

Namen & Nachrichten


Die VHitG-Gala
Seite: 20

Politik

Wirtschaft

Börse

Spezial

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

BQS
Bärendienst
Seite: 106

Politik

Wirtschaft

Vorschau

Für das Gesundheitswesen

Schadensersatz wegen falscher Lagerung während einer OP

Sachverhalt: Der Kläger beansprucht Schadens­ersatz und Schmer­zensgeld aufgrund behaup­teter ärztlicher Behand­lungs- und Aufklärungs­fehler. Neben einer (angeblich) unzurei­chenden Aufklärung im Zusam­menhang mit der bei der Operation eines Hoden­bruchs vorge­nom­menen Rücken­la­gerung habe eine nicht sachge­rechte Lagerung zur Schädigung des rechten Plexus brachialis geführt.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Der Klinik­träger trägt nach der Rechts­an­sicht des Patienten die Beweislast dafür, dass er – zur Vermeidung von Lagerungs­schäden – richtig auf dem OP-Tisch gelagert wird. Die Nervschä­digung sei durch eine Überst­re­ckung in Narkose hervor­ge­rufen worden. Des Weiteren ist der...

Thüringer OLG Hamm vom 28.3.2007 (4 U 1030/04)
Die Rechts­de­pesche, heraus­ge­geben von Prof. Dr. Volker Großkopf, erscheint zweimo­natlich und ist erhältlich unter info@­rechts­de­pesche.de ...

kma 05/2007 - Seite: 017