Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Roche
Druckaufbau
Seite: 13

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Spezial

Management

Technologie

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Für das Gesundheitswesen

Berufliche Fortbildungskosten sind absetzbar

Sachverhalt: Der Kläger ist als Oberarzt der Abteilung für Anästhe­sio­logie und Inten­siv­me­dizin einer Klinik tätig. Er nahm in den Jahren 1998 und 1999 an einem einwöchigen ”Inter­na­tio­nalen Symposium für Anästhesie, Notfall-, Schmerz- und Inten­siv­be­hand­lungs­pro­bleme” im öster­rei­chi­schen St. Anton am Arlberg teil. Darüber hinaus besuchte er im September 1999 das ”5. Repeti­torium Anäste­si­lo­gicum” in Mayrhofen (Öster­reich).

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Auf den Symposien in St. Anton wurden vormittags und nachmittags verschiedene auf die Fachbe­reiche Anästhesie, Notfall- und Inten­siv­me­dizin sowie Schmerz­the­rapie bezogene Vorträge angeboten. Daneben bestand die Möglichkeit, weitere Workshops zu besuchen. Der Kläger machte d...

BFH vom 11.1.2007 (VI R 8/05)
Die Rechts­de­pesche, heraus­ge­geben von Prof. Dr. Volker Großkopf, erscheint zweimo­natlich und ist erhältlich unter info@­rechts­de­pesche.de oder per Tel.: 02...

ch
kma 07/2007 - Seite: 013