Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Roche
Druckaufbau
Seite: 13

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Spezial

Management

Technologie

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Für das Gesundheitswesen

Berufliche Fortbildungskosten sind absetzbar

Sachverhalt: Der Kläger ist als Oberarzt der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin einer Klinik tätig. Er nahm in den Jahren 1998 und 1999 an einem einwöchigen ”Internationalen Symposium für Anästhesie, Notfall-, Schmerz- und Intensivbehandlungsprobleme” im österreichischen St. Anton am Arlberg teil. Darüber hinaus besuchte er im September 1999 das ”5. Repetitorium Anästesilogicum” in Mayrhofen (Österreich).

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Auf den Symposien in St. Anton wurden vormittags und nachmittags verschiedene auf die Fachbereiche Anästhesie, Notfall- und Intensivmedizin sowie Schmerztherapie bezogene Vorträge angeboten. Daneben bestand die Möglichkeit, weitere Workshops zu besuchen. Der Kläger machte die For...

BFH vom 11.1.2007 (VI R 8/05)
Die Rechtsdepesche, herausgegeben von Prof. Dr. Volker Großkopf, erscheint zweimonatlich und ist erhältlich unter info@rechtsdepesche.de oder per Tel.: 0221/951 5...

ch
kma 07/2007 - Seite: 013

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder