Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Roche
Druckaufbau
Seite: 13

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Spezial

Management

Technologie

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Nadelstichverletzung

Blutung gestillt

Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland 500.000 Nadel­stich­ver­let­zungen. Das soll sich ändern: Eine neue Vorschrift verpf­lichtet die Kliniken zu mehr Sicherheit. Die Zeit für die Umstellung ist knapp: Die Arbeits­schutz­behörden haben ab September Kontroll­be­suche angekündigt.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die USA haben es vorge­macht: Bereits 2000 hat der damalige Präsident Bill Clinton mit dem “needle stick act” die Einführung sicherer Produkte zur Verhin­derung von Nadel­stich­ver­let­zungen (NSV) verbindlich geregelt. Selbst Chile hat auf moderne Produkte umges­tell...

Wie wichtig die Sicher­heit­s­pro­dukte sind, zeigen die Zahlen: Hierzu­lande passieren noch immer 65 bis 70 Prozent aller Nadel­stich­ver­let­zungen beim längst verbo­tenen Recapping, also beim Wieder­auf­setzen der Hülle über die Nadel. ZAG-Mediziner Wigger: “Während sich...

Hilkka Zebothsen
kma 07/2007 - Seite: 062