Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Technologie

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

PDF   Kommentieren   E-Mail

Jahrbuch Technik im Gesundheitswesen

Vorstellung zur Medica

Neue Projekte stecken grundsätzlich voller Überraschungen und Terminpläne werden von unvorhersehbaren Widrigkeiten leicht ins Wanken gebracht. Im Fall des Jahrbuchs TG machte aber überraschender Erfolg jetzt eine Neuplanung notwendig. Wegen der großen Akzeptanz, die das ”Jahrbuch Technik im Gesundheitswesen” in der Branche findet, wird die Fachvereinigung Krankenhaustechnik ihr neues Buchprojekt jetzt nicht wie geplant zur Europäischen Konferenz ECHE im September in Wien, sondern im November zur Medica der Öffentlichkeit vorstellen.

Natürlich glaubte man auch bei der FKT an den Erfolg des Konzeptes für das Jahrbuch TG. Das anhaltende Interesse von Unternehmen, die sich im Jahrbuch präsentieren wollen, wie auch von Autoren, die mit Fachbeiträgen zu diesem Projekt beitragen möchten, kam für die Verantwortlichen dennoch überraschend. Sebastian Paulus, Vizepräsident der FKT und verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit: “Wir hatten eigentlich mit einer längeren Anlaufphase gerechnet und eine so hohe Beteiligung erst bei den Folgeauflagen erwartet. Für das jetzige Pilotprojekt werden unsere Erwartungen weit übertroffen und wir freuen uns riesig, dass wir mit dem Jahrbuch einen solchen Start hinlegen können.”

Um allen Interessenten – gerade in der jetzigen Urlaubszeit – genügend Zeit zu geben, ihre Materialien für das Jahrbuch TG einreichen zu können, musste nicht nur eine neue Terminplanung gefunden werden, sondern auch ein geeigneter Rahmen für die Präsentation. Die Medica im November erwies sich hier schnell als ideales Forum, das alle Zielgruppen optimal einbindet. Vielen am Jahrbuch Beteiligten kann die FKT ihr Exemplar dort gleich persönlich überreichen und Lob wie auch Verbesserungsvorschläge für die Zukunft ganz direkt entgegennehmen.

Wer dabei sein will: Die Präsentation des Jahrbuchs TG erfolgt im Rahmen der FKT-Vorträge zum 30. Deutschen Krankenhaustag am Mittwoch, dem 14. November 2007 in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr in Raum M des CCD-Ost.

Unternehmen, die sich noch im Jahrbuch präsentieren wollen, müssen sich schnell entscheiden! Anfragen bitte an die FKT unter Tel.: 07223/95 88 10 oder per E-Mail: fkt@fkt.de 

Norbert R. E. Horn
kma 08/2007 - Seite: 084

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder