Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

EU-Richtlinie

Allianz gegen EU-Grenzwerte

Im Kampf gegen Elektrosmog hat die Europäische Union eine Richt­linie verab­schiedet, die für Arbeit in elektro­mag­ne­ti­schen Feldern hohe Grenz­werte festsch­reibt. Radio­logen und Patien­ten­ver­bände laufen gegen diese Arbeits­schutz­richt­linie Sturm, denn das Gesetz gefährdet die Magne­t­re­so­nanz­to­mo­graphie. Die EU wird wohl einlenken müssen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die EU-Richt­linie 2004/40/EG, die vor allem für Arbeiten an Handy- und Strom­masten besch­lossen wurde, bringt Radio­logen in ganz Europa auf die Barri­kaden. Denn die Richt­linie mit dem sperrigen Titel ”Mindest­vor­schriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeit­...

An all das hatte 2004 in Brüssel bei der Gesetz­gebung keiner gedacht. Erst seit der austra­lische Biome­di­ziner Stuart Crozier nachge­wiesen hat, dass die Strah­len­be­lastung durch MRT für das medizi­nische Fachper­sonal weit über den EU-Grenz­werten liegt, bangen Ärzte, Patie...

Die EU-Kommission wird wohl in den sauren Apfel beißen müssen und das eigene Gesetz zähne­k­nir­schend umsch­reiben. Wladimir Spidla, EU-Kommissar für Beschäf­tigung, soziale Angele­gen­heiten und Chancen­g­leichheit, zeigt sich nach anfäng­lichem Desin­teresse mittler­weile verh...

ALLIANCE
Die ”Alliance for MRI” wurde im März 2007 gegründet. Ihr gehören momentan 18 wissen­schaft­liche Gruppen und Verbände, 11 europäische und nationale Patien­ten­ver­bände und 26 Europa­ab­ge­ordnete an....

Jens Mau
kma 10/2007 - Seite: 008