Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Leserbrief

Chefs zieren sich

September 2007: Zielve­r­ein­ba­rungs­ge­spräche – Stärken suchen

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Ich kann mich der Meinung von Herrn Kather nur ansch­ließen. Das Zielve­r­ein­ba­rungs­ge­spräch ist als Teil eines normalen Mitar­bei­ter­ge­spräches zu sehen, man sollte beides nicht trennen. Leider meiden gerade leitende Mitar­beiter diese Gespräche, wogegen deren unter­ge­ord...

Zusam­men­fassend kann man sagen, dass Zielve­r­ein­ba­rungs­ge­spräche dort gern gesehen werden, wo ein team­orien­tierter und koope­ra­tiver Führungsstil vorherrscht. Wer den Wert seiner Mitar­beiter kennt, kommt um dieses Führungs­in­strument nicht herum. Jeder kann sich s...

Peter Rudzik, EDV-Leiter Krankenhaus Großhansdorf
kma 10/2007 - Seite: 014

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!