Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Mit alpinen Überlebensstrategien

Die 2. ECHE vereint Europas Krankenhaustechniker

Bei seinen zahlreichen Expedi­tionen, in diesem Punkt ist Reinhold Messner schonungslos selbst­kri­tisch, habe er sich letzt­endlich immer nur der Bewäl­tigung des Nutzlosen gewidmet. Nicht so die Techni­schen Leiter im Krankenhaus. Ihr täglich Brot ist das Management des Nützlichen und Notwen­digen, und dennoch können sie von Reinhold Messner eine Menge lernen:

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Der ebenso eloquente wie charis­ma­tische Südti­roler Extrem­berg­s­teiger eröffnete die zweite europäische Konferenz über Kranken­haus­technik (ECHE) in Wien – damit sorgte das Gastge­berland Öster­reich für eine sehr indivi­duelle Note – mit alpinen Weisheiten für die unter­neh...

Um ihre Kranken­häuser davor zu bewahren und mit aktuellsten Kennt­nissen an der Gestaltung nachhal­tiger und zukunft­s­taug­licher Strategien mitar­beiten zu können, trafen sich in Wien an die 500 Technische Leiter, Kranken­haus­planer, Vertreter der die Kranken­häuser belie­fer...

Auch der inter­na­tionale Austausch während der gut genutzten Kommu­ni­ka­ti­ons­pausen führte deutlich sichtbar dazu, dass Europas Kranken­haus­tech­niker wieder ein Stück enger zusam­men­rückten. Dennoch sieht Detlef Mostler in diesem Punkt noch ein deutliches Verbes­se­rungs­p...

Maria Thalmayr
kma 10/2007 - Seite: 104