Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Labors
Stolperfalle
Seite: 138

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Elektronische Gesundheitskarte

Killer-Rückmeldung aus den Testregionen

Der Ruf der sprich­wört­lichen deutschen Pünkt­lichkeit wird angesichts des Projekts ”Einführung der elektro­ni­schen Gesund­heits­karte” auf einen harten Prüfstand gestellt. Natürlich kann man dieser ”Anpassung an die Realität”, wie Kai Burmeister, Geschäfts­führer der für das Projekt feder­füh­renden eHP Wolfsburg GmbH, es nennt, auch viel Positives abgewinnen, aber es bleibt ein Euphe­mismus. Er selbst aller­dings ist froh, dass die Gematik nicht auf feste, unrea­lis­tische Termin­an­kün­digen beharrt.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Auch die Testregion Wolfsburg, in der wie in allen anderen Testre­gionen der Start des Feldtestes “Release I” am 1. Oktober 2007 hätte vonstatten gehen sollen, hat sich kurzfristig für eine “Anpassung an die Realität” ausge­sprochen und den Start umte...

Immerhin gehe das Projekt wenigstens stetig voran. Was nicht heißt, dass sich die erdachten Spezi­fi­ka­tionen auch im Alltag bewähren. Aber auch Negati­v­er­geb­nisse sind schließlich Ergeb­nisse auf dem Weg zu einer funktio­nie­renden Gesamt­lösung. Gerade jetzt in den ersten W...

Claudia Heuer
kma 11/2007 - Seite: 008