Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Labors
Stolperfalle
Seite: 138

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Tietoenator

Regional statt global

Für den erfolgsverwöhnten finnischen IT-Dienstleister Tietoenator (TE) war es kein gutes Geschäftsjahr 2007. Nach einer erneuten Gewinnwarnung im Oktober trat nun Präsident und CEO Pentti Heikkinen zurück. Vorläufigen Zahlen zufolge stieg der Umsatz im Ende September abgelaufenen dritten Quartal zwar um zehn Prozent auf 404 Millionen Euro, doch das ist nicht genug, um die Gewinnerwartungen für das Jahr 2007 zu kompensieren.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

So ging der operative Gewinn um elf Prozent auf 25 Millionen Euro zurück, was sich auch im Gesamtjahr zeigen wird, wo wegen der hohen Softwareentwicklungskosten ebenfalls mit einem Rückgang des operativen Profits gerechnet wird. Das im Februar angestoßene Restrukturierungsprogram...

Claudia Heuer
kma 11/2007 - Seite: 010

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder