Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Labors
Stolperfalle
Seite: 138

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

EU-Gesundheitsberichterstattung

Ärzte und Betten im Überfluss

Wir können alles – außer Hochdeutsch. An dem baden-württem­ber­gi­schen Werbes­logan muss was dran sein. Die Bevöl­kerung im Südwesten Deusch­lands wird besonders alt. Im europäi­schen Vergleich erreicht sie Spitzen­werte in der Leben­s­er­wartung.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Wer dagegen von Rügen bis Garmisch-Paten­kirchen in Deutschland auf medizi­nische Hilfe angewiesen ist, kann darauf vertrauen, dass ihm rasch geholfen wird. Und das trotz Betten­abbau und Pflege­not­stand in den Kliniken. Kein anderes europäi­sches Land hält ein so gleich­mäßiges...

Die inner­deut­schen Vergleiche fördern ebenfalls inter­es­sante Ergeb­nisse zutage. Beispiels­weise Mecklenburg-Vorpommern. Das nordöst­liche Bundesland verfügt über die höchste Betten­dichte, bei der Auslastung nimmt es jedoch nur Platz 11 ein. Das kleinste deutsche Bundesland,...

Ingrid Mühlnikel
kma 11/2007 - Seite: 017