Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Labors
Stolperfalle
Seite: 138

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

EU-Gesundheitsberichterstattung

Ärzte und Betten im Überfluss

Wir können alles – außer Hochdeutsch. An dem baden-württembergischen Werbeslogan muss was dran sein. Die Bevölkerung im Südwesten Deuschlands wird besonders alt. Im europäischen Vergleich erreicht sie Spitzenwerte in der Lebenserwartung.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Wer dagegen von Rügen bis Garmisch-Patenkirchen in Deutschland auf medizinische Hilfe angewiesen ist, kann darauf vertrauen, dass ihm rasch geholfen wird. Und das trotz Bettenabbau und Pflegenotstand in den Kliniken. Kein anderes europäisches Land hält ein so gleichmäßiges dichte...

Die innerdeutschen Vergleiche fördern ebenfalls interessante Ergebnisse zutage. Beispielsweise Mecklenburg-Vorpommern. Das nordöstliche Bundesland verfügt über die höchste Bettendichte, bei der Auslastung nimmt es jedoch nur Platz 11 ein. Das kleinste deutsche Bundesland, das Saa...

Ingrid Mühlnikel
kma 11/2007 - Seite: 017

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder