Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Spitzenverband Fachärzte

Spitzen-Lobbyismus

Ein dritter Facharzt­verband ist jetzt aus der Taufe gehoben worden. Nach anfäng­lichen Querelen hat man sich rasch geeinigt: Klinik- und nieder­ge­lassene Fachärzte sollen künftig unter einem Dach vertreten werden. Das gemeinsame Ziel: eine höhere politische Schlag­kraft. Mit der freund­lichen Unter­stützung der Kassenärzt­lichen Bundes­ve­r­ei­nigung dürfte das auch gelingen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Einen ziemlich harten Brocken muss Jörg-Andreas Rüggeberg dieser Tage verdauen. Am 7. Dezember wurde dem Präsi­denten der Gemein­schaft Fachärzt­licher Berufs­ver­bände (GFB) ein neuer “Spitzen­verband der Fachärzte Deutsch­lands” vor die Nase gesetzt. Ausschlag­geben...

Die Kritik an der mangelnden Beschluss­fähigkeit innerhalb der GFB sei berechtigt, räumt Rüggeberg ein. Warum es jedoch einen neuen Verband brauche, um Mehrheits­be­schlüsse herzu­s­tellen, will dem GFB-Chef nicht einleuchten. Statt­dessen wittert er “Macht­spielchen, die s...

Jana Ehrhardt
kma 12/2007 - Seite: 026