Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Spezial

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Klinik-Aktien

Unterschätzt

Hiobs­bot­schaften aus dem Banken­sektor, verpuf­fende Rettungs­ver­suche der US-Notenbank und stetig fallende Aktien­kurse: der Aktien­markt ist derzeit nichts für schwache Nerven. Eine Prognose über den weiteren Verlauf der Märkte ist schwer möglich. Eines zeigt sich aller­dings jetzt schon: Die Aktien von Rhön & Co. werden deutlich unter­be­wertet.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Lädierte Banken
Der deutsche Aktien­markt befindet sich in einer Abwärts­spirale. Ein Ende ist schwer absehbar, weil die Hypothe­ken­krise in den USA immer weitere Kreise zieht. Sie hat mit dem Notverkauf der Bear Stearns an JP Morgan Chase zwar ihren vorläu­...

Hartmut Schmidt
kma 04/2008 - Seite: 046

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!