Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Gesundheitsfonds

Ablehnung überwiegt

Der Gesund­heits­fonds schneidet in den Augen der Bevöl­kerung schlecht ab. Zwei Drittel der Menschen lehnen es ab, dass künftig die Regierung den Beitragssatz festlegt, 71 Prozent befürchten, dass das System dadurch auf eine Einheits­kasse zusteuert.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Drei Viertel der Bevöl­kerung gehen davon aus, dass der Fonds mehr statt weniger Bürok­ratie mit sich bringt. Die Mehrheit hat kein Vertrauen in die Zuver­läs­sigkeit der staat­lichen Steuer­zu­schüsse für das Gesund­heits­system: Acht von zehn Menschen erwarten Einschnitte zulas...

mau
kma 05/2008 - Seite: 020