Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Gesundheitsfonds

Ablehnung überwiegt

Der Gesund­heits­fonds schneidet in den Augen der Bevöl­kerung schlecht ab. Zwei Drittel der Menschen lehnen es ab, dass künftig die Regierung den Beitragssatz festlegt, 71 Prozent befürchten, dass das System dadurch auf eine Einheits­kasse zusteuert.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Drei Viertel der Bevöl­kerung gehen davon aus, dass der Fonds mehr statt weniger Bürok­ratie mit sich bringt. Die Mehrheit hat kein Vertrauen in die Zuver­läs­sigkeit der staat­lichen Steuer­zu­schüsse für das Gesund­heits­system: Acht von zehn Menschen erwarten Einschnitte zulas...

mau
kma 05/2008 - Seite: 020

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!