Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Patientenhotel

Luxus für Low-Care-Patienten

Ein Hotel für sogenannte Aufsteher und deren Aufenthalt aus der DRG-Pauschale bezahlen – davon haben schon viele Klinken geträumt. Im Klinikum Mannheim wird dieser Traum nun wahr. Die Krankenhausleitung ist überzeugt: Der Bedarf an Low-­Care-Pflege im Patientenhotel ist groß und wird in den nächsten Jahren sogar steigen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die neu entflammte Diskussion über eine Zweiklassenmedizin kann dem Klinikum Mannheim nur recht sein: Die gesetzlichen Krankenkassen haben sich jetzt geradezu verliebt in das Patientenhotel, das im Herbst auf dem Krankenhausgelände eröffnen wird. Sie freuen sich ebenso wie die Kr...

Mit einem Patientenhotel für Low-Care-Patienten haben schon verschiedene Krankenhäuser gelieb­äugelt: Etwa die Uniklinik Münster – in Kooperation mit der Deutschen Patientenhotel GmbH – und die Uniklinik Schleswig-Holstein, für die die Ahr-Tochter Abbakus das Management übern...

Kirsten Gaede
kma 05/2008 - Seite: 042

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder