Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Eifelhöhen-Klinik

Das hässliche Entlein

Die Aktie der Eifelhöhen-Klinik wird extrem unterbewertet. Bei steigenden Gewinnen bezahlt der Markt nicht einmal den Buchwert des Eigenkapitals. Dies ist trotz der marktbedingten Risiken nicht nachvollziehbar.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Alles im schwarzen Bereich
Die Eifelhöhen-Klinik hat 2007 deutliche Steigerungen erzielt: ...

Gnadenlose Unterbewertung
Mit einem Aktienkurses von 2,95 Euro ist das Unternehmen eindeutig unterbewertet. Der Kurs liegt weit unter dem Buchwert des Eigenkapitals von 4,60 Euro. Die Aktie wird als “Pleitekandidat” gehandelt. Dies zeigt sich auch ...

Hartmut Schmidt
kma 05/2008 - Seite: 051

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder