Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Kostenfaktor Fläche

Die Putzfrau in der Fallpauschale

Deckt mein Patient auch die Kosten für die Fläche, die seine medizinische Behandlung erfordert? Diese Frage treibt die Verantwortlichen in deutschen Kliniken immer wieder um. In welchem Rahmen tatsächlich eine Kostendeckung erreicht wird, hängt an der Berechnung der DRGs.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Im Grunde scheint es ganz einfach: Ein Patient hält sich für einen Zeitraum X in einer Klinik auf und hat mit seinem Bett einen Platzbedarf Y. Dieser, prozentual umgelegt auf die gesamten Flächenkosten des Kli­nikums, zeigt, welchen Betrag der Patient zusätzlich zu den Kosten...

“Im Rahmen der Kostenkalkulation werden derartige Kosten in der Kostenart 8/Nichtmedizinische Infrastruktur berücksichtigt”, hebt Schmidt den Vorhang des manchem alchemistisch anmutenden DRG-Labors. In besagter Kostenstelle sind allerdings auch Personalkosten, EDV und...

Nicklas Geißendorf
kma 05/2008 - Seite: 068

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder