Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Namen & Nachrichten

Politik

Wirtschaft

Börse

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Branche

Kommentar

Vorschau

Persönlichkeitstests

Maßgeschneidert

Wie zuver­lässig sind Sie? Wie leistungs­bereit? Es ist sinnlos, Bewerbern diese Fragen im Vorstel­lungs­ge­spräch zu stellen, auch Examens­noten bieten wenig Orien­tierung. Hilfreich hingegen können psycho­lo­gische Einstel­lungs­tests sein, voraus­ge­setzt sie passen genau zum Stellen­profil und sind geschickt verschlüsselt.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

In den letzten zehn Jahren sind in den  Perso­nal­ab­tei­lungen die sogenannten Soft Skills ganz stark in den Fokus gerückt”, sagt Gerd Reimann, Wirtschafts­psy­chologe und Chef von Gideon Potsdam, der Unter­nehmen bei Perso­nal­fragen berät. “Das sind Persön­lic...

Frintrups neuer Test ist nur einer unter vielen. Inzwi­schen gibt es so zahlreiche  Testver­fahren, dass es schwer ist, den Überblick zu bewahren. Das ist aber auch gar nicht nötig: Perso­nal­leiter können einen Test – wie immer er auch heißt, ob Bip oder Pia, an die beson­d...

Psycho­lo­gische Eignungs­tests können Aufschluss geben, ob ein Aspirant das charak­ter­liche Rüstzeug für die Stelle mitbringt. Sie eignen sich für alle Branchen, wenn unter einer großen Zahl von Bewerbern gefiltert werden muss. Bei der Rekru­tierung von Auszu­bil­denden kommen ...

Kirsten Schiekiera
kma 05/2008 - Seite: 078