Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Recht

Politik

Wirtschaft

Börse

Technologie

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Hochtief

Allrounder

Baukon­zerne mutieren zu Komplett­di­enst­leistern für Großim­mo­bilien. Durch Zukauf von Spezial­un­ter­nehmen besorgen sie sich in ausge­suchten Branchen Kompetenz, Vertrau­ens­wür­digkeit und Kunden. Im Visier haben sie auch den Kranken­haus­sektor, der wegen eines Genera­ti­ons­wechsels in der Bausub­stanz als besonders lukrativ gilt. Ein Beispiel für diese Ge­schäfts­stra­te­gie: Deutsch­lands Bauriese Nummer eins, Hochtief.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die Geschichte klingt aus heutiger Sicht unglaublich, dabei ist alles noch gar nicht lange her: Die “Debausie”, die Deutsche Bau- und Siedlungs­ge­sell­schaft, war ein drittran­giges Tochter­un­ter­nehmen mit vielleicht 120 Mitar­beitern. Und diese waren mehr oder wen...

Hochtief ist einer der ganz wenigen privat­wirt­schaft­liche Konzerne, aber nicht der einzige, der an der Beant­wortung dieser Frage mitdienen will. Fragt man Nikolaus von Matuschka, Branchen­seg­ment­leiter Gesund­heits­wesen bei Hochtief Facility Management, nach seinem stä...

“PPP ist für uns ein Erfolg versp­re­chender Bereich, da wir unsere Kompe­tenzen bei Planung, Bau und Betrieb vollumfänglich einsetzen können”, sagt Udo Berner von Bilfinger Berger Hochbau. “Seit einiger Zeit treten große Uniklinika direkt a...

Adalbert Zehnder
kma 06/2008 - Seite: 026-029