Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Korian

Selbstgewiss

Korian präsentiert seinen Halbjahresbericht gewohnt aggressiv-optimistisch: Bis 2011 will das Unternehmen seinen Umsatz über die Milliarden-Euro-Grenze treiben und die operativen Margen deutlich erhöhen. Die Aktionäre teilen die Zuversicht nicht.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Halbiertes Ergebnis...

Das Deutschlandgeschäft mit einem  Anteil am Konzernumsatz von 11 Prozent ist nach dem Erwerb erstkon­solidiert. Phönix erweitert die Kapazitäten um rund 24 Prozent auf 3.207 Betten und erzielte im 1. Halbjahr einen Umsatz von 42,5 Millionen Euro. Das oper...

Korian macht bei seinen Langfristzielen keine Abstriche. Schließlich entsprechen seine Zahlen des ersten Halbjahres den Erwartungen. Bis 2011 soll der Umsatz ohne neue Akquisitionen von 790 Millionen Euro auf über 1 Milliarde Euro  steigen, bei einer Erhöhung...

Die Aktionäre zweifeln an den Plänen des Unternehmens. Dies zeigt der Aktienkurs, der sich von seinem Höchststand Anfang 2007 von rund 40 Euro auf rund 22 Euro fast halbiert hat. Damit bezahlt die Börse nicht einmal den Buchwert des Eigenkapitals in Höhe ...

Hartmut Schmidt
kma 10/2008 - Seite: 046-047

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder