Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Politik

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte - Börse

Technologie

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Rhön-CHEF Wolfgang Pföhler

Manager des Jahres

Die Privatisierung einer Universitätsklinik galt in der Branche noch vor wenigen Jahren als undenkbar. Wolfgang Pföhler hat gezeigt: Es funktioniert. Nach dem betriebswirtschaftlichen Umbau von Gießen und Marburg strebt er jetzt die Modernisierung der Universitätsmedizin an.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Wolfgang Pföhler sagt selbst über seinen Job: „Das ist die komplexeste Managementaufgabe, die mir bekannt ist.“ Er meint damit die Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen/Marburg (UKGM). Wer Pföhler kennt, weiß, dass diese unter...

Konsequentes Durchforsten aller Kostenstellen
Es ist das konsequente Durchforsten der Kostenstellen und ihrer Optimierungspotenziale, das Durchleuchten von allen Abteilungen und krankenhauseigenen Betrieben nach mehr Wirtschaftlichkeit, die Identifizierung v...

Die betriebswirtschaftliche Wende schaffte Rhön sozusagen im Vorbeigehen. Ein harter Sanierungskurs sorgte im ersten Jahr nach der Übernahme des Konzerns für eine Halbierung des Verlusts von 15 Millionen auf gut 7 Millionen Euro. Schon 2007 verbuchte Gießen/M...

In der Wissenschaft sind heute Managementqualitäten gefordert
Die Rhön Klinikum AG antwortet aktuell auf diese Herausforderungen in Gießen/Marburg und den weiteren Konzernkliniken mit einem Umbau in der Konzernspitze. Jüngster personalp...

Die Rhön Klinikum AG hat bewiesen, dass ein Universitätsklinikum wirtschaftlich geführt werden kann. Deshalb ist Wolfgang Pföhler der kma-Manager des Jahres....



Zur Person
Wolfgang Pföhler wurde 1953 in Mannheim geboren. In seiner Heimatstadt studiert er Betriebswirtschaftslehre und engagiert sich früh in der Kommunalpolitik. Seine erste berufliche Station führt ihn ins Bauhauptgewerbe &nd...

Ingrid Mühlnikel
kma 12/2008 - Seite: 024-027

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder