Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Unternehmen & Märkte - Börse

Technologie

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Marseille-Kliniken

Fielmann für die Pflege

Auf Pflege­heim­be­t­reiber kommen große Probleme zu: Die Qualität­s­an­for­de­rungen steigen, den Sozialämtern geht das Geld aus und das Bauen neuer Heime wird immer teurer. Die Marseille-Kliniken haben sich bereits auf diesen Wandel einge­s­tellt: durch eine strikt filia­lis­tische Organi­sation, günstige Angebote für Sozial­hil­fe­empfänger und Qualitäts­be­richte.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Wer die Verwal­tungs­zen­trale der Marseille-Kliniken in Hamburg-Alsterdorf besucht, wundert sich: Ein riesiges zweistöckiges Gebäude mit diversen Büros, in denen viele Mitar­beiter fast Ellbogen an Ellbogen sitzen. Rund 100 Beschäftigte arbeiten hier, das sin...

Qualitätsbericht ist ein Novum 
Dieser Organi­sa­ti­onsgrad sei ungewöhnlich in der Pflege­heim­branche, sagt Hölzer. Viele andere Ketten seien meistens nicht einmal zehn Jahre alt und würden sich selten strate­gisch auf dem Markt b...

Mehr Zweibett­zimmer geplant
Dem Qualitätsbewusstsein zum Trotz: Marseille wird vermutlich nicht als Philan­throp in die Geschichte der Pflege­branche eingehen. Sein Verständnis für die Situation der Pflegebedürftigen hat Grenzen. Wä...

In den nächsten Jahren wird der Bedarf an Betreutem Wohnen stetig steigen: Immer mehr Pflegebedürftige wünschen sich eine Betreuung in den eigenen vier Wänden ohne Zwänge und Regle­ments wie sie Pflege­heime fast immer mit sich bringen. Außerdem mac...


Ulrich Marseille - Provo­zierend...

Marseille in Zahlen
Marseille betreibt in der Pflege 58 Einrich­tungen mit insgesamt 7.766 Betten, damit hat er einen Markt­anteil von circa einem Prozent. Mitbe­werber sind vor allem Curanum und die zur Dussmann-Gruppe gehörende Kursana. Der Konzern m...

Kirsten Gaede
kma 01/2009 - Seite: 024-027