Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Management

Facility Management

Spezial

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Brandschutz

Üben, üben, üben

”Mich trifft es nicht” – Klinikleitungen denken über Brände wie Raucher über Lungenkrebs. Doch für diese Gewissheit gibt es keinen Anlass: Allein in diesem Jahr hat es in einem Krankenhaus in Mainz und in Achim in Niedersachsen gebrannt. In beiden Fällen wurden Patienten verletzt. Grund genug, Brandschutzübungen endlich ernster zu nehmen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Eine scheinbar ganz normale Nachtschicht auf Station 7a. Keine besonderen Vorkommnisse. Doch die Ruhe ist trügerisch. Die Nachtschwester – allein auf Station – bemerkt dichten Qualm aus Zimmer 35. Ein Szenario, das fiktiv ist, aber nicht unwahrscheinlich. Bereits...


Einen ungewöhnlichen Vorschlag für einen stärkeren Praxisbezug der Übungen macht Sebastian Paulus von der FKT: „Es wäre sinnvoll, die gehfähigen Patienten – etwa ein Drittel bis zur Hälfte der Patienten in Akut­kliniken &nd...

Nina Sickinger
kma 07/2009 - Seite: 050-051

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder