Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Buchtipp

Trennung in Würde

Neuen Mitarbeitern rollen Kliniken rote Teppiche aus, Gekündigte scheuchen sie durch die Hintertür davon. Das schadet allen Beteiligten, sagt der Managementberater Laurenz Andrzejewski. Er plädiert für eine Trennungskultur, die Ängste nimmt und Kränkungen vermeidet.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Ich habe ein ziemlich mulmiges Gefühl im Bauch. Weil ich Ihnen eine ganz persönliche Erfahrung erzähle. Und dies tue ich, weil ich denke, dass wir in Deutschland, was Trennungskultur anbetrifft, dringend einen Schritt nach vorn machen müssen.“ Als Fü...

ISBN: 978-3-472-07291-1, Seiten: 368, Preis: 49 Euro...

Martina Janning
kma 09/2009 - Seite: 008-008

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder