Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Hirslanden

Abschied vom Schweizer Idyll

Ole Wiesinger ist seit einem Jahr Chef der Schweizer Klinik­kette Hirslanden und hat es mit drei Baustellen zu tun. Er soll die Klinik­kette auf die Fallpau­schalen vorbe­reiten, in der Schweiz weiter expan­dieren und auch die Märkte in Ost- und Süd­europa sondieren.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die Schweiz gibt gemessen am Brutto­in­land­s­produkt weltweit am meisten Geld für Gesund­heits­di­enst­leis­tungen aus. Jeder Bürger verfügt über eine Basis­kran­ken­ver­si­cherung, 23 Prozent haben eine private Zusatz­ver­si­cherung. Für Hirslanden, die...

Mindestens genauso viel Energie wie in die hausin­terne Umstruk­tu­rierung muss Wiesinger ins politische Lobbying inves­tieren. Denn die Einführung der Fallpau­schalen hat für private Kliniken ihre Tücken: In den Schweizer DRGs ist die Inves­ti­ti­ons­fi­nan­zierun...

Dem Medi-Clinic-Konzern schwebt aber noch eine viel größere Dimension von Expansion vor: eine inter­na­tionale. Ost- und Südeuropa sind die Märkte, die Medi-Clinic im Visier hat. In den nächsten Jahren will der Konzern jedoch erst mal seine drei Län...

 ...

Jens Mau
kma 09/2009 - Seite: 038-041