Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Medizinische Versorgungszentren

Trend zur Festanstellung

Immer mehr Mediziner nutzen die Möglichkeit, in einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) im Status der Festanstellung zu arbeiten. Während die Zahl der in MVZs tätigen Vertragsärzte zuletzt stagnierte, stieg die der fest angestellten in nur einem Jahr um rund 40 Prozent an.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Nach den jüngsten Zahlen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) arbeiteten per Ende Juni 4.980 Ärzte in abhängiger Beschäftigung in MVZs – rund 1.400 mehr als ein Jahr zuvor. Vor allen in von Krankenhäusern betriebenen Zentren sind demnac...

adi
kma 11/2009 - Seite: 008-008

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder