Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Radiologie-Lösung

Die sichere Hinterhand

Die Radio­logie ist eine Kerndis­ziplin in jedem Krankenhaus. Die hier gestellte Diagnose entscheidet viele weitere Prozesse. Gleich­zeitig kämpft der Radiologe gegen eine unüber­schaubare Infor­ma­ti­onsflut. Dieser Herr zu werden, hilft ihm Radbase, eine inter­net­ba­sierte Datenbank, die praktisch das gesamte radio­lo­gische Wissen abbildet.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Seit Jahren propa­gieren die Software-Hersteller des Gesund­heits­wesens die Entwicklung wissens­ba­sierter Daten­banken, um den Medizinern bei Diagnose oder Arznei­mit­tel­wech­sel­wir­kungen ein Instru­men­tarium an die Hand zu geben, das ihnen ein alltag­s­taug­liches Hilfs­mi...

Die Idee ist die Hilfe­stellung für eine schnelle und sichere Diagnose vom Arbeits­platz aus. Und zwar egal, von wo gerade gearbeitet wird. Hatte der Radiologe noch vor einigen Jahren ein geräumiges Arbeits­zimmer, an dessen Wänden sich sein gesam­meltes Fachwissen...

Für tiefer­ge­hende Infor­ma­tionen kann der Nutzer relevante Bücher oder Zeitschrif­ten­ar­tikel zurate ziehen, die ebenfalls komplett recher­chierbar und unmit­telbar am Bildschirm per Mausklick abrufbar sind. Ergänzt wird das radio­lo­gische Angebot durch Anato­...

Claudia Dirks
kma 11/2009 - Seite: 062-063