Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Spezial

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Personalisierte Medizin

Der große Hype

Es klingt viel zu schön, um wahr zu sein: Jeder Kranke bekommt seine ihm auf den Leib geschnittene Pille. Viel besser noch, niemand wird mehr krank, weil alle Risiko­pa­ti­enten schon im Vorfeld erkannt und präventiv behandelt werden können. Wir sehen einer gesunden Methu­salem-Gesell­schaft entgegen, die sich lediglich an nichts erinnern kann, weil Alzheimer in so einer alten Gesell­schaft weitver­b­reitet ist – was zwar frühzeitig diagnos­ti­ziert, aber nicht thera­piert werden kann. Aber da man das früh genug wusste, konnte das Leben­s­umfeld entsp­re­chend gestaltet werden, also halten sich auch hier die Probleme in Maßen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Nur leider steht die schöne neue Welt noch nicht so unmit­telbar vor der Tür, wie es Forscher, Industrie und Pharma­un­ter­nehmen gern sugge­rieren. Doch nur ein Hype bringt Aufmerk­samkeit und damit einher­gehend auch Forschungs­gelder mit sich. Die es auch noch viele ...

Chefredakteurin Claudia Dirks
kma 11/2009 - Seite: 130-130