Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

KHG-Fördermittel

Mehr Gewicht

Inves­ti­ti­ons­pau­schalen sollen künftig nicht mehr nach der Zahl der Betten bemessen werden, sondern sich an der techni­schen Ausstattung und Leistungs­fähigkeit des einzelnen Kranken­hauses orien­tieren.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Bisher wurden die Gelder nach Betten verteilt, künftig geschieht dies leistungs­o­ri­en­tiert“: Dies sei der Kern des neuen Prinzips, sagt Wulf-Dietrich Leber, Leiter der Abteilung Krankenhäuser beim Spitzen­verband der Kranken­kassen. Betten gelten mittler­weile ...

Adalbert Zehnder
kma 02/2010 - Seite: 006-006