Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Regierungskommission

Gesundheitsreform

Die Regie­rungs­koa­lition hat sich im Koali­ti­ons­vertrag auf eine Regie­rungs­kom­mission zum Umbau der gesetz­lichen Kranken­ver­si­cherung geeinigt. Wer diesem Gremium angehören darf, wird seitdem in Berlin heiß disku­tiert.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Fest steht, dass der Name Programm ist. Der Kommission sollen voraus­sichtlich sieben Mitglieder des Bundes­ka­bi­netts angehören: Bundes­ge­sund­heits­mi­nister Philipp Rösler, Bundes­ar­beits­mi­nis­terin Ursula von der Leyen, Finanz­mi­nister Wolfgang Schäuble, ...

imü
kma 02/2010 - Seite: 012-012