Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Fortbildung in Hamburg

Technische Vielfalt

Infor­ma­tionen zum Geldver­dienen mit Notstrom­ag­g­re­gaten und viele andere wertvolle Tipps gab es auf einer Fortbil­dungs­ver­an­staltung der Regio­nal­gruppe Hamburg. Die von Frank Dzukowski zusam­men­ge­s­tellte „Themen­vielfalt für den Techni­schen Leiter” reichte von der kosten­o­ri­en­tierten Energie­ver­sorgung über Kennzahlen für die Technik bis hin zur modernen Mediz­in­technik.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Kennzahlen werden seit einigen Jahren als unver­zichtbare Infor­ma­ti­ons­grundlage für fundierte Ersatz­be­schaf­fungen und strate­gi­sches Agieren in der Technik propa­giert. Man solle bei aller Wertschätzung für das Wissen um Ausfallhäufigkeiten, Fehler­be­...

Um die eigenen Zahlen besser einschätzen zu können, werden sich einige der bei der Veran­staltung vertre­tenen Hamburger Krankenhäuser in Zukunft – das wurde in diesem Zusam­menhang ebenfalls verab­redet – inten­siver über die wichtigsten Werte run...

Auf die Mediz­in­technik folgte das Energie­ma­na­gement: Krankenhäuser haben nunmehr die Möglichkeit, sich eine neue Einnah­me­quelle zu erschließen, indem sie Strom aus ihren Notstrom­ag­g­re­gaten ins Netz einspeisen, berichtete Stefan Sprickmann von den Dü...

Maria Thalmayr
kma 02/2010 - Seite: 068-069

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!