Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Spezial

Facility Management

Beruf & Karriere

ÖVKT Nachrichten

FKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Helios-Klinikum Buch

Von offenen und anonymen Briefen

Auf einen angenehmen Einstieg kann der neue Verwal­tungs­leiter des Helios-Klinikums Berlin-Buch, Christian Straub, kaum hoffen: Ärzte und Betriebsrat beklagen Stellen­abbau und den Verzicht auf den Neubau einer innova­tiven Kinder­k­linik, außerdem macht ein anonymer Brief dem Klinikum und dem Axel Springer Verlag zu schaffen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Eine Perso­nalie ist mehr als eine Perso­nalie, meistens spiegelt sich in ihr Stimmung und Zustand eines Unter­nehmens. Dies ist auch im Falle von Jennifer Kirchner so, die als Verwal­tungs­lei­terin im Helios-Klinikum Berlin-Buch gekündigt hat und nun Bereichs­lei­terin f&u...

Kirsten Gaede
kma 03/2010 - Seite: 006-006