Inhaltsverzeichnis

Editorial

Namen & Nachrichten

Rechtsdepesche

Namen & Nachrichten

Politik

Unternehmen & Märkte

Spezial

Technologie

Management

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Blick in die Wirtschaft

Kommentar

Vorschau

Arzneimittelsoftware

Pille nach Programm

In Deutschland sind mehr als 60.000 Arznei­mittel auf dem Markt, jedoch nur rund 2.000 Medika­mente in den Arznei­mit­tel­listen der Kliniken. Die Umstellung von ambulanter auf Klinik­me­di­kation wird schnell zu einer Falle für Zeit, Geld und Patien­ten­si­cherheit. Software zur Medika­ti­ons­ver­ordnung soll Abhilfe schaffen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die Medikation bei der Patien­ten­auf­nahme ist im Klinik­alltag oft ein organi­sa­to­ri­scher Albtraum: Der Patient bringt eine Liste mit seinen ambulanten Generika mit, auf der aber seine OTC-Augen­tropfen nicht verzeichnet sind, die Schwestern und Pfleger erfassen die Medi...

Die struk­tu­rierte Dokumen­tation kommt bei den Nutzern gut an: „Die Software bedeutet einen Quanten­sprung in der Klinik­me­di­kation“, sagt Markus Heibel, Ärztlicher Direktor der Sauer­land­k­linik Hachen. In seiner Klinik ist RP Doc im Einsatz. Dennoch ist de...

Chefarzt Heibel hält den Kauf von RP Doc für eine gute Inves­tition: „Wo weniger Fehler entstehen, bestehen auch weniger Haftungs­ri­siken, und das gibt mir beim Verordnen mehr Sicherheit.“ Das Programm kostete beim gesamten Projekt­vo­lumen rund 30.000 bis ...

Julia Bange
kma 06/2010 - Seite: 060-061

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!