Inhaltsverzeichnis

Editorial

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Branchenreport

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Diverse

Kommentar

Vorschau

Medizinprodukte

Nicht ohne klinische Studien

Gerade erst ist die frühe Nutzen­be­wertung von Arznei­mitteln gesetzlich verankert worden, da ruft die GKV auch schon nach Innova­ti­ons­zentren, in denen neue medizi­nische Produkte und Verfahren geprüft werden sollen, bevor sie in die Versorgung gelangen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Der Spitzen­verband der Gesetz­lichen Kranken­ver­si­cherung (GKV) will die „Erlaubnis mit Verbots­vor­be­halt” kippen: Die besagt, dass im stati­onären Sektor medizi­nische Innova­tionen auch ohne Evidenz­nachweis angewandt werden können – es sei denn, der Gemeinsame Bundes­aus­...

Weil für die Markt­zu­lassung eine CE-Zerti­fi­zierung ausrei­chend ist und diese nur die Wirksamkeit und Sicherheit, nicht aber den medizi­ni­schen Nutzen bescheinigt, passiert das gar nicht mal so selten. „Die CE-Zerti­fi­zierung allein reicht nicht aus”, bestätigt Axel Haveric...

Der Haupt­ge­schäfts­führer der Deutschen Kranken­haus­ge­sell­schaft (DKG) Georg Baum wittert hinter dem Ganzen eine Strategie zur Bürok­ra­ti­sierung des Innova­ti­on­s­pro­zesses, „denn nicht nur die zu prüfenden Produkte und Methoden müssten ein Auswahl­ver­fahren durchlaufen...

Jana Ehrhardt
kma 01/2011 - Seite: 006-006