Inhaltsverzeichnis

Editorial

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Branchenreport

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Diverse

Kommentar

Vorschau

Porträt Norbert Pfeiffer

Der mutige Mainzer

Im Mainzer Infusi­onsskandal hat Norbert Pfeiffer Mitar­beitern und Öffent­lichkeit zu jeder Zeit die Wahrheit gesagt. Sein Verhalten ist in der Branche fast zur Legende geworden. Doch woraus speist Pfeiffer seinen Mut und seine Aufrich­tigkeit? Aus seinem prote­s­tan­ti­schen Glauben und der Einsicht, dass Lügen langfristig schädlich sind.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Sonntag, 23. August 2010. Um 9 Uhr 15 erhält Norbert Pfeiffer einen Anruf aus der Klinik: Elf Säuglinge auf der Kinder­in­ten­siv­station im Univer­sitäts­k­li­nikum Mainz haben verkeimte Infusi­ons­lö­sungen erhalten, zwei sind gestorben. Einem Frühchen, das später sterben wird,...

„Man muss schon mal ein Taschentuch reichen”...

Die Univer­sitäts­k­linik versucht, immer zuerst die Mitar­beiter zu infor­mieren. Pfeiffer besucht die Apotheke und Kinder­k­linik, spricht mit besorgten bis verzwei­felten Mitar­beitern, beruhigt sie. Niemand werde entlassen, auch nicht bei Fehlern. „Man muss in solchen Fällen ...

„Für uns gab es keine Zurück­haltung bei der Aufklärung”, meint Pfeiffer. Vor Trauer und Schmerz gekrümmte Eltern wollen schnell wissen, was passiert ist. Ratschläge von Juristen, nichts zugeben, das bedeute eine Vorver­ur­teilung, „macht menschlich und medizi­nisch keinen Sinn”....

Die Offenheit entspricht der Grundüber­zeugung des überzeugten Protes­tanten. „Du sollst nicht lügen”, so laute ein wichtiges Gebot der evange­li­schen Kirche....

Anfang Oktober 2010 ist Pfeiffer nach acht Jahren im Vorstand als Chefarzt in die Augen­k­linik zurück­ge­kehrt. „Aus einer Krise, die man meistert, geht man gestärkt hervor”, sagte er während einer kleinen Feier. Während der fünf Tage im August sei die junge Mainzer Univer­sität...

Zur Person...

Michael Kittner
kma 01/2011 - Seite: 062-065