Inhaltsverzeichnis

Editorial

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Branche Kompakt

Facility Management

Beruf & Karriere

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

FBMT Nachrichten

Diverse

Kommentar

Vorschau

TV-Serie

Knochen-Docs steigern Patientenzahlen

Jeweils 730.000 Menschen schalteten den Fernseher ein, als die achtteilige SWR-Serie „Die Knochen-Docs – Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie” lief. Allein nach einer Folge riefen 1.800 Menschen in der Heidelberger Klinik an. Die Patientenzahlen sind aufgrund der Serie gestiegen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Hin und wieder fragen Kollegen aus anderen Pressestellen, wie sie es angestellt hat, eine Sendung in der ARD unterzubringen. Annette Tuffs ist Pressesprecherin des Universitätsklinikums Heidelberg. Dessen orthopädische Klinik ist aufgrund der Doku-Serie „Die Knochen-Docs” von Har...

Mit seinen „Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie” hat Woe­tzel 2010 den Medtronic Medienpreis gewonnen. Das Preisgeld hat der Journalist für eine Party mit den Protagonisten seiner Serie ausgegeben. Dem Klinikum haben „Die Knochen-Docs” steigende Patientenzahlen beschert. ...

Für beide Staffeln waren Woetzel, ein Kameramann und ein Tontechniker jeweils ein Dreiviertel Jahr lang immer wieder vor Ort und irgendwann fast natürlicher Bestandteil des Klinikbetriebs. Ganz unterschiedliche Schicksale haben sie vor die Kamera geholt, und sie erzählen von Erru...

Jana Ehrhardt
kma 05/2011 - Seite: 08-08

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder