Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Branche Kompakt

Facility Management

Portrait

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Diverse

HerausgeberSichten

Vorschau

Fritz Beske

Der Vordenker

Im Gesund­heits­wesen ist er eine Insti­tution. Er stellt die richtigen Fragen vor der Zeit und bearbeitet Themen, die ihm wichtig erscheinen mit einer Hartnä­ckigkeit, wie sie nur Wissen­schaftlern eigen ist. Seit Jahrzehnten inspi­riert er so politisch denkende Köpfe in der Gesund­heits­po­litik.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Das Fritz Beske Institut für Gesund­heits-System-Forschung (IGSF) Kiel ist wohl der kleinste gesund­heits­po­li­tische Think-tank Deutsch­lands. Drei hauptamt­liche Mitar­beiter, den heute 88-jährigen Insti­tuts­gründer und Leiter Fritz Beske inbegriffen, bildeten 1976 in einem e...

Es gibt kaum eines der großen gesund­heits­po­li­ti­schen Themen, dem er sich nicht gewidmet hat. Oft legte er dabei den Finger in die Wunde. So ist er im Laufe der Jahrzehnte zum Mahner, ja, man möchte fast sagen, zum einsamen Rufer in der Wüste geworden. Beske erklärt seit Jahr...

Begründer der Gesund­heits­ö­ko­nomie...

Bestseller im Georg Thieme Verlag...

Fritz Beske ist auch dem Georg Thieme Verlag, in dem die kma heraus­ge­geben wird, in beson­derer Weise verbunden. Damals war er leitender Medizi­nal­beamter in Schleswig-Holstein und damit auch Prüfungs­vor­sit­zender für die zu dieser Zeit sogenannten Heil- und Hilfs­berufe. Mi...

Ingrid Mühlnikel
kma 08/2011 - Seite: 058-061

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!