Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Management

Branche Kompakt

Facility Management

Portrait

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

FBMT Nachrichten

DGIV Nachrichten

Diverse

HerausgeberSichten

Vorschau

Jürgen Schölmerich

Neuanfang mit 63 Jahren

Der Vollblut­wis­sen­schaftler Jürgen Schöl­merich wollte raus aus der Lame-Duck-Phase und ist kurz vor dem Pensi­onsalter ins Management gewechselt. Nun ist er Chef der Uniklinik Frankfurt, wo er sich mit opera­tiven und strate­gi­schen Fragen genauso leiden­schaftlich beschäftigt wie zuvor mit Darmer­kran­kungen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Die Journa­listin scrollt und scrollt und scrollt. Sie möchte nur kurz einen Eindruck von seinem Berufsweg gewinnen – doch die Datei mit seinen beruf­lichen Stationen, seinen Ämtern und seinen Veröf­f­ent­li­chungen scheint kein Ende zu nehmen. Auch Jürgen Schöl­merich selbst fäl...

Schon als Student war Schöl­merich umtriebig: Wo die meisten Mediziner bereits mit ihrem einen Studi­enfach ausge­lastet sind, belegt er zeitg­leich Mathe­matik – aller­dings nur bis zum Vordiplom, „zu trocken”, sagt er. Und weil ihm auch das nicht reicht, weil ihm das Auswen­d...

Den Dingen auf den Grund gehen, die Neugier stillen – das treibt ihn an. Vielleicht hat er auch deshalb die Spezia­li­sierung auf Darmer­kran­kungen, die sich eher zufällig ergeben hat „wie vieles in meinem Leben”, nie bereut. Zwei Kollegen an der Uniklinik Freiburg hatten ihn da...

Schöl­merich nimmt den Abschied von der Forschung tapfer. „Er hat sich ja schon seit längerem abgezeichnet.” Er war 62, als er bemerkte, dass er in der typischen Lame-Duck-Phase steckte. Der Begriff (im Deutschen: lahme Ente) stammt aus der US-ameri­ka­ni­schen Politik. Ein Präsi...

Einzel­ge­spräche mit 30 Einrich­tungs­leitern...

 ...

Zur Person...

Romy König
kma 10/2011 - Seite: 064-067