Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Branche Kompakt

Klinikmanagement

Pflege

Facility Management

Portrait

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Diverse

HerausgeberSichten

Vorschau

Medica

Die Welt zu Gast

Die Weltwirt­schaft schwankt, aber auf der Medica ist von den Turbu­lenzen wenig zu spüren. 2011 haben sich mehr Aussteller als im Vorjahr angemeldet. Gezeigt werden immer kompaktere Innova­tionen in immer komple­xeren Themen­parks.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Das Jahr fing für die deutsche Mediz­in­tech­nik­branche gut an. Die Unter­nehmen freuten sich über ein hervor­ra­gendes Umsatzplus von zehn Prozent im ersten Halbjahr 2011. Dann schlug die Euro-Krise auf die Realwirt­schaft durch. Der Markt für Mediz­in­technik kühlt seitdem ab....

Die 43. Medica macht ihrem Ruf als Branchen­ba­ro­meter alle Ehre. Ihr Verlauf spiegelt den Zustand der deutschen Mediz­in­technik, die keine spekta­ku­lären Haken schlägt, aber solide weiter wächst. Das Nachfra­ge­vo­lumen deutscher Kliniken nach Mediz­in­technik beträgt konstan...

Konkurrenz aus China und Brasilien Inter­na­tio­na­li­sierung ist für die Firmen überle­bens­not­wendig. Auch das zeigt sich auf der Medica. Zwei Drittel der Aussteller haben ihren Sitz im Ausland, genauer: in gut 60 Ländern und selbst­redend auch direkt in den neuen Zielmärkten...

Der Ikea-Effekt ...

Im ganz großen Stil wartet Cadolto mit einer Weltp­re­miere auf (Halle 13, A10). Der Hersteller modularer Hightech-Gebäude errichtet zwei Hybrid-OP-Kernmodule mit 100 Quadr­at­metern Grund?äche. Die 50 Tonnen schweren Raumein­heiten führen Ausstat­tungs­ob­jekte verschie­dener In...

Auf die wichtigen Entscheider aus dem Klinik­ma­na­gement wartet das Famili­en­un­ter­nehmen jedoch oft vergeblich. „Für einige Klinik­chefs ist das Werben um Patienten, also Kunden, immer noch ungewohnt, besonders, dass man dafür eine gute Ausstattung braucht”, glaubt Völker-Mar...

Die Mehrheit der Aussteller macht trotzdem die Erfahrung, dass die Zahl der auf der Medica erzielten Geschäfts­ab­schlüsse gleich null ist. Siemens Healthcare ist da so etwas wie eine Orchidee, der Hersteller brachte letztes Jahr noch seine Ultra­schall­geräte aussch­ließlich, ab...

Auffällig viele Neuheiten widmen sich der Straffung und Optimierung der OP-Prozesse. Vorreiter Olympus (Halle 10, C20) legt bei seinem integrierten System „Endoalpha” nach. Die modulare Komplett­lösung ermög­licht jetzt, über nur einen zentralen Touch­screen alle Kompo­nenten zu ...

„Der Charme der Medica liegt im breit gefächerten Angebot aus sämtlichen klini­schen Berei­chen”, resümiert Toshiba-Geschäfts­führer Bodo Amelung. Das umfas­sende Angebot hat aber auch seine Schwächen. Der Vorteil schlägt jedoch ins Gegenteil um, wenn Besucher sich erst umfassend...

Eileen Stiller
kma 11/2011 - Seite: 062-069