Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Nachrichten

Szene


Veranstaltungen
Seite: 24

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Klinikmanagement

Pflege

Branche Kompakt

Facility Management

Portrait

ÖVKT Nachrichten

FKT Nachrichten

Diverse

HerausgeberSichten

Vorschau

Klinikzertifizierungen

Auslaufmodell KTQ

Illustration: Gottwald

Abgehängt: Prüfinstitute berichten, dass immer mehr Kliniken von KTQ auf ISO umstellen. Zu den Wechslern gehören auch gut zwei Dutzend Sana-Krankenhäuser.

Bis vor kurzem haben viele Krankenhäuser ein KTQ-Zertifikat noch als Ritterschlag empfunden. Doch nun wechseln immer mehr Kliniken zu ISO, weil sie diese prozessorientierte Zertifizierung für effektiver, effizienter und anspruchsvoller halten.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Das Portal Qualitätskliniken.de (4QD) kooperiert seit kurzem mit KTQ, genauer: mit der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen. Das ist keine weltbewegende Meldung, aber eine irritierende. Denn einer der Gesellschafter der 4QD, die Sana AG, hat gerade entschi...

Qualitätsmanager wünschen sich mehr Strenge ...

Auch die Chefin des Qualitätsmanagements bei Sana, Heidemarie Haeske-Seeberg, bezweifelt die Wirkkraft des KTQ-Vefahrens. Die Visitoren schauten zu wenig auf die tatsächliche Umsetzung; der Großteil der Visitation finde im Sitzungssaal statt. „Spätestens bei der Re-Zertifizierung...

ISO ist um ein Drittel günstiger...

Aber nicht nur der Aufwand, auch die Kosten lassen immer mehr Klinikträger die KTQ-Zertifizierung in Zweifel ziehen. Während eine KTQ-Zertifizierung für ein 300-Betten-Haus circa 25.000 Euro kostet, verlangt etwa die Dekra für die ISO-Zertifizierung mit zwei Überwachungsverfahren...

Einen entscheidenden Vorteil hat KTQ allerdings: Die Zertifizierung erleichtert relativ unerfahrenen Kliniken den Einstieg ins Qualitätsmanagement, meint Haeske-Seeberg. Ähnlich wie 4QD-Geschäftsführer Piwernetz ist sie überzeugt: „Das System spricht die Sprache der Betroffenen. ...

 ...

Die Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen war in den ersten sechs Jahren nach ihrer Gründung ein großer Erfolg: Bis 2008 stieg die Zahl der KTQ-zertifizierten Krankenhäuser rasch auf über 500. Seither hat es keine bedeutenden Sprünge mehr gegeben, aktuell s...

 ...

Geringer Marketing-Effekt ...

 ...

Ideale Qualitätssicherung durch Peer-Reviews...

Kirsten Gaede
kma 01/2012 - Seite: 032-035

1 Kommentare zu diesem Artikel

KTQ
28.01.2012 14:30:35 von Werner

ist es wirklich das Zertifizierungsverfahren oder nicht vielmehr die gelebte Kultur der Klinik, die den Erfolg ausmacht?

 

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder